Indianisches Sternzeichen Eule: Die Eigenschaften

Das indianische Sternzeichen Eule beschreibt die Charaktereigenschaften und Fähigkeiten von Menschen, die im Zeitraum vom 22.11. bis zum 23.12. geboren sind. Im indianischen Tierkreis gilt die Eule als das klügste aller Zeichen. Menschen mit diesem Sternzeichen gelten daher als weise und gebildet und wollen sich auch ständig weiterbilden, um ihren geistigen Horizont zu erweitern. Wo immer etwas unklar ist, versuchen Eule-Menschen immer Licht ins Dunkel zu bringen, und dies nicht nur zu ihrem eigenen Vorteil. Menschen mit diesem Sternzeichen halten sich selbst für klug und deshalb sollte man endlose Diskussionen mit ihnen am besten vermeiden, denn wenn man ihre Meinung zu stark anzweifelt, kann eine Eule sehr streitsüchtig werden.

Die Eule und ihr Charakter


Im indianischen Horoskop wird die Eule dem Element Feuer zugeordnet und gehört damit dem Habicht-Clan an. Ein Mensch mit diesem Sternzeichen braucht viel Freiraum, um sich zu entfalten und kann andere Menschen mit seiner Begeisterungsfähigkeit schnell mitreißen. Eule-Geborene besitzen viel Energie und erwarten von ihren Menschen einen ähnlich kraftvollen Einsatz, was für diese nicht immer einfach ist. Ein Mensch mit dem indianischen Sternzeichen Eule strebt nach hohen Idealen und setzt sich ambitionierte Ziele. Damit diese auch erreicht werden können, handelt eine Eule niemals überstürzt, sondern sehr sorgfältig und überlegt und nimmt sich für ihre Entscheidungen immer ausreichend Zeit. Von Regeln oder Vorschriften fühlt sie sich grundsätzlich schnell eingeengt und deshalb versucht sie, solche Barrieren immer wieder zu durchbrechen. Menschen mit dem Sternzeichen Eule brauchen ihre Freiheit und ihre Unabhängigkeit, denn nur dann sind sie auch wirklich glücklich und leistungsfähig.

Die Eule im Berufsleben


Die Interessen von Menschen mit dem indianischen Sternzeichen Eule sind vielfältig und dementsprechend breit gefächert ist auch ihre Allgemeinbildung. Aus diesem Grund findet man Menschen mit diesem Sternzeichen in den verschiedensten Berufen. Für die Eule ist es wichtig, dass sie sich in ihrem Beruf wohl fühlt und auch gefordert wird. Ist eine Arbeit zu einfach und zu eintönig, dann verliert sie sehr schnell die Lust und das Interesse daran. Allerdings fällt es Eule-Geborenen immer schwer, von anderen, wie beispielsweise von Vorgesetzten, Anweisungen entgegen zu nehmen. Gerade in Berufen, in denen sie sich unterordnen müssen, haben Eulen das Gefühl, ihr Talent zu vergeuden und sich nicht weiterentwickeln zu können. Menschen mit diesem Sternzeichen verfügen über großen Weitblick und streben immer nach neuem Wissen. Eine Eule gibt sich nie mit dem Status Quo zufrieden, sondern will selbst ständig besser werden und auch alles um sie herum verbessern und verfeinern.

Die Eule und die Liebe


Ein Mensch mit dem indianischen Sternzeichen Eule sieht nicht nur das Leben, sondern auch die Liebe ein bisschen als Abenteuer. Menschen mit diesem Tierkreiszeichen suchen einen Austausch sowohl auf emotionaler als auch auf intellektueller Ebene. Dies ist auch ein Grund dafür, dass ein Mensch, der im Zeichen Eule geboren ist, gerne flirtet und dabei sehr intensive Gespräche führt. Für Eulen ist es sehr wichtig, dass in ihrer Partnerschaft oder Beziehung niemals ein bestimmter Reiz verloren geht. Für sie sollte alles immer wieder neu und aufregend erscheinen, weshalb bei ihrem Partner oder ihrer Partnerin auch eine Menge Fantasie und Kreativität gefragt ist. Der ideale Partner für eine Eule sollte außerdem kein schwächlicher Mensch sein, sondern viel Selbstbewusstsein mitbringen. Toleranz sollte er auch in ausreichendem Maß im Gepäck haben, denn die Eule neigt in der Partnerschaft durchaus auch mal zu arroganten Allüren.

Der passende Partner für die Eule


Recht gute Aussichten auf eine glückliche und dauerhafte Beziehung besteht bei der Kombination aus Eule und Otter. Beide Zeichen sind geistig ausgerichtet und suchen gleichermaßen nach Erkenntnis und Weisheit. Sie müssen nur darauf achten, dass sie dabei auch ausreichend auf die emotionalen Bedürfnisse ihres Partners eingehen. Auch Eule und Rabe haben einiges gemeinsam, denn beide brauchen ihren Freiraum. Somit ist hier schon einmal ein Grundverständnis füreinander gegeben, was eine wichtige Basis für eine dauerhafte und glückliche Beziehung sein kann.

Völlig ungeeignet für eine Partnerschaft sind die indianischen Tierkreiszeichen Eule und Gans, denn diese beiden sind von ihren grundsätzlichen Auffassungen und ihren Lebenseinstellungen her so unterschiedlich, dass in einer solchen Beziehung mehr Kampf als Harmonie herrschen wird. Auch die Konstellation Eule und Puma ist alles andere als vielversprechend, denn diese beiden Zeichen sind so gegensätzlich wie Feuer und Wasser. Für den Puma, der sensibel und fürsorglich ist, bleiben in einer Partnerschaft mit der dominanten Eule die Gefühle auf der Strecke und damit letztendlich auch die Liebe und die Aussicht auf Glück.