Generelle Informationen über den Aszendenten Wassermann

Ein Mensch mit Aszendent Wassermann ist üblicherweise ein sehr offener, idealistischer und neugieriger Zeitgenosse. Er liebt seine Freiheit und seine Unabhängigkeit, die er für nichts auf der Welt aufgeben würde. Der Aszendent Wassermann bringt ein Interesse für alles Außergewöhnliche mit. Regeln und Vorschriften sind ihm verhasst und am liebsten würde er die ganze Welt neu ordnen, damit alle Menschen in Freiheit leben können. In einer Partnerschaft ist ein Aszendent Wassermann nicht der Typ, der seine Gefühle besonders zeigt. Ihm sind tiefe Freundschaften wichtiger als Leidenschaft, deshalb muss für ihn auch eine Beziehung in erster Linie geistig anregend sein.

Sie kennen Ihren Aszendenten nicht?


Klicken Sie hier, um sich Ihren Aszendenten berechnen zu lassen: Aszendenten-Rechner

Alle Aszendenten des STERNZEICHENS Wassermann


Fische
Jungfrau
Krebs
Löwe
Schütze
Skorpion
Steinbock
Stier
Waage
Wassermann
Widder
Zwillinge


Nur keine Regeln und Vorschriften


Der Aszendent Wassermann sorgt dafür, dass ein Mensch, egal welches Tierkreiszeichen er auch hat, ein sehr offenes Wesen besitzt und allem Neuen und Fremden gegenüber aufgeschlossen ist. Deshalb fasziniert ihn auch grundsätzlich alles Außergewöhnliche und Unerwartete. Hauptsache, es entspricht nicht der Norm. Ein Mensch mit Aszendent Wassermann liebt es, mit Traditionen zu brechen und konservativen Lebenskonzepten den Kampf anzusagen. Dies ist für ihn wichtig, da seine Maxime auf der absoluten Freiheit des Denkens und Handelns aufbaut und ihm somit natürlich alle Regeln und Vorschriften ein Greuel sind. Der Aszendent Wassermann ist sehr kontaktfreudig und leichtfüßig und geht mit viel Humor und Charme durchs Leben. So sind Menschen mit Aszendenten Wassermann gern gesehene Gäste auf Partys und in geselligen Runden und stehen dort immer sofort im Mittelpunkt, auch wenn sie es vielleicht gar nicht darauf anlegen. Wenig Spaß verstehen sie dagegen, wenn es um ihre eigene Meinung geht, die sie zu jeder Zeit mit Leidenschaft und Kompromisslosigkeit vertreten. Leider kann das bisweilen dazu führen, dass sie sich in Ansichten verrennen, die so exotisch sind, dass sie damit allein dastehen und bei anderen Menschen in erster Linie Unverständnis ernten.

Die Freiheit darf nicht verloren gehen


Der ausgeprägte Individualismus eines Menschen mit Aszendent Wassermann kommt auch in seinem Liebesleben deutlich zum Ausdruck. Wer mit dem Wassermann als Aszendent durchs Leben geht, braucht seine Freiheit und lässt sich auch in keinem goldenen Käfig seiner Unabhängigkeit berauben. In einer Partnerschaft sucht der Aszendent Wassermann weniger Nähe, Wärme, Harmonie und Liebesschwüre. Ihm sind intellektuelle Herausforderungen und geistige Inspiration auch in einer Beziehung viel wichtiger als Romantik und traute Zweisamkeit, deshalb stehen diese Kriterien für ihn bei der Partnerwahl mit an erster Stelle. Im Umkehrschluss muss dies aber nicht bedeuten, dass ein Aszendent Wassermann eine untreue Seele wäre, die ständig neue Abenteuer sucht, denn er sieht auch eine Beziehung als eine Möglichkeit, seinen geistigen Horizont zu erweitern und bringt sich daher in einer Partnerschaft durchaus ein. Der Partner oder die Partnerin eines Menschen mit Aszendent Wassermann muss allerdings schon sehr viel Verständnis und Toleranz für dessen Charaktereigenschaften aufbringen. Gelingt dies nicht, so ist eine langfristige Beziehung kaum möglich, da ihre freiheitlich denkende bessere Hälfte über kurz oder lang das Weite suchen wird.