Das Berufshoroskop: Für die Arbeit und Arbeitskollegen

Für viele Menschen ist es nicht einfach, den richtigen Beruf zu finden und dabei sind nicht immer nur die Schulbildung und vielleicht die finanziellen Rahmenbedingungen die Ursache dafür, dass sie sich bei der Wahl des richtigen Arbeitsplatzes schwer tun. Viele verstehen ihren Beruf auch heute noch als notwendiges Übel, um sich damit den Lebensunterhalt zu verdienen. Doch ein Beruf, bei dem man viel Geld verdienen kann und dabei emotional unbeteiligt ist, macht nicht zwangsläufig glücklich, sondern führt über kurz oder lang dazu, dass man sich in jeden Morgen mehr oder weniger lustlos zur Arbeit schleppt und versucht, die acht Stunden Arbeitszeit so gut wie möglich hinter sich zu bringen.

Das Berufshoroskop für...

Fische
(19.02. - 20.03.)
Jungfrau
(23.08. - 23.09.)
Krebs
(21.06. - 23.07.)
Löwe
(23.07. - 23.08.)
Schütze
(22.11. - 22.12.)
Skorpion
(23.10. - 22.11.)
Steinbock
(22.12. - 20.01.)
Stier
(20.04. - 21.05.)
Waage
(23.09. - 23.10.)
Wassermann
(20.01. - 19.02.)
Widder
(21.03. - 20.04.)
Zwillinge
(21.05. - 21.06.)


Das Horoskop als Hilfe bei der Berufswahl


Der Beruf sollte für jeden Menschen nicht nur Mittel zum Zweck sein, um sich den Lebensunterhalt zu verdienen und eine sorgenfreie Existenz zu haben. Nicht umsonst sind die Wörter Beruf und Berufung eng miteinander verbunden, deshalb sollte jeder Erwerbsfähige grundsätzlich danach streben, seine Fähigkeiten und Talente in seinem Beruf voll ausleben zu können. Dazu gehört, sich darüber im Klaren zu sein, dass es bei der Berufswahl auch Dinge gibt, die über das Materielle hinaus auch noch ins Gewicht fallen. Jeder Mensch sollte in seinem Leben die Möglichkeit haben, sich selbst verwirklichen können, denn nur wer das kann, wird auf Dauer auch glücklich und zufrieden sein. Das Berufshoroskop kann jedem Menschen deshalb sehr gut dabei helfen, den richtigen Beruf und das richtige Tätigkeitsfeld für sich zu finden, denn es analysiert und interpretiert ganz konkret die unterschiedlichen Planetenkonstellationen, die sowohl für Beruf als auch für Berufung zuständig sind. Daher lässt sich aus dem Berufshoroskop sehr gut ableiten, welche bislang unentdeckten Fähigkeiten und Talente in einem bestimmten Sternzeichen schlummern können. Was die Berufswahl selbst betrifft, so kommt es immer wieder vor, dass Menschen in einen bestimmten Beruf mehr oder minder zufällig hinein stolpern und andere wiederum jahrelang konsequent auf ihre Karriere hinarbeiten. Sicher gibt es auch nicht wenige Menschen, die auf welchem Weg auch immer ihren Traumberuf gefunden haben und darin wirklich aufgehen, weil sie dabei auch ihrer Berufung folgen können. Unbestritten gibt es aber auch genauso viele Menschen, für die ihre Arbeit nicht mehr als ein Job ist, zu dem sie sich jeden Tag aufs Neue hin quälen und mit der Situation alles andere als glücklich, zufrieden oder positiv ausgelastet sind. Doch gerade diese Menschen sollten sich bewusst machen, dass es für Veränderungen nie zu spät ist und dass ihnen besonders bei der Suche nach dem geeigneten Arbeitsplatz das Berufshoroskop von großem Nutzen sein kann. Es kann ihnen sogar dabei helfen, die richtigen Kollegen zu finden.

Richtige Entscheidung dank Astrologie


Jedem Sternzeichen werden ganz besondere Fähigkeiten und Eigenschaften zugeschrieben und wer diese genau kennt und einzuschätzen weiß, kann sich mit Hilfe der Astrologie auch durchaus besser im Leben zurecht finden. Diese Eigenschaften und Talente zu erkennen ist auch ganz wichtig, um bei der Berufswahl die für sich richtige Entscheidungen zu treffen, denn es ist eine Tatsache, dass nicht alle Menschen für jeden Beruf geeignet sind. Der eine ist mehr der Einzelgänger und fühlt sich allein in einem Büro sehr wohl, der andere wiederum ist sehr kommunikativ und braucht auch im Berufsalltag viele Menschen um sich, mit denen er interagieren kann. Andere Menschen wiederum sind sehr altruistisch veranlagt und finden ihre Erfüllung in sozialen Berufen, wo sie anderen helfen können. Es gibt Menschen, die sehr gut mit Zahlen umgehen können, dann gibt es solche, deren Stärke im Organisieren liegt oder Menschen, die die Fähigkeit besitzen, Dinge bis ins kleinste Teil zu planen. So verschieden die Menschen auch sind, so gilt doch für jeden, dass er seine Fähigkeiten und Talente erkennen muss um dann auch die passende Berufswahl treffen zu können. Und genau dafür ist das Berufshoroskop von unschätzbarem Wert. Bei der Deutung eines Berufshoroskops spielt die Position der Sonne im Geburtshoroskop eine zentrale Rolle. Je nachdem, in welchem Tierkreiszeichen die Sonne bei einem Menschen steht, so zeigt sie an, welche Eigenschaften und Fähigkeiten er besitzt und wie er diese vielleicht auch noch für sich selbst fördern und ausbauen kann. Wichtig in dem Zusammenhang ist auch, zu erkennen, dass jedes Sternzeichen bestimmte Fähigkeiten schon besitzt und diese nicht erst noch entwickeln muss, denn der Beruf ist ein Bereich, der im Normalfall einen Großteil der Lebenszeit eines Menschen in Anspruch nimmt.

Mit dem richtigen Beruf sich selbst verwirklichen


Der Beruf bedeutet für viele Menschen aber auch die Hoffnung, darüber seine Wünsche verwirklichen und sich selbst entfalten zu können. Doch manch einer ist sich über seine Fähigkeiten gar nicht im Klaren und das wirkt sich in aller Regel negativ auf das Selbstbewusstsein, das Selbstvertrauen und das Selbstverständnis aus. Wer mit sich nicht im Reinen ist, weiß meistens auch im Umgang mit den Kollegen nicht, wie er sich verhalten soll und fühlt sich dann auch in seinem beruflichen Umfeld völlig fehl am Platz. Gerade deshalb ist es wichtig, nicht nur einen regelmäßigen Blick in ein Tageshoroskop, ein Partnerhoroskop oder ein Liebeshoroskop zu werfen, denn da wir Menschen so viel Zeit mit Arbeit verbringen, sollte auch das Berufshoroskop niemals außer Acht gelassen werden. Mit diesem Horoskop kann man durchaus Dinge an sich entdecken, die einem selbst bisher immer verborgen geblieben sind und die einem möglicherweise dabei helfen können, seine Berufung im Leben zu finden. Schließlich haben Beruf und Berufung nicht ohne Grund denselben Wortstamm.