Horoskop 2016 Sternzeichen Krebs: Das Jahreshoroskop

Im Jahr 2016 winken dem Krebs-Geborenen einige Chancen. Wichtig ist für Menschen mit diesem Sternzeichen, nicht zu zögern, sondern direkt und konsequent auf das Ziel los zu gehen. Sder Krebs wird nach dem Jahreshoroskop 2016 vor die eine oder andere Entscheidung gestellt, und da der Krebs nicht unbedingt ein Stratege ist, kann es passieren, dass die Chancen nicht rechtzeitig für sich genutzt werden. In den ersten Monaten 2016 kann man ruhig seinen Eingebungen folgen, denn Merkur wird von Jupiter gestärkt. Wenn Krebse jetzt umsichtig und schnell reagieren, kann eine einzige glänzende Idee alles zum Vorteil verändern. Jetzt besteht die Möglichkeit, Sorgen loszuwerden. Ein Jobangebot winkt, der Schuldenberg lässt sich verkleinern und auch innerhalb der Familie können sich Spannungen auflösen.

Das Glück in der Liebe ist nicht allen Krebsen hold


Das Glückslos ziehen im Jahr 2016 nur gesunde Partnerschaften unter den Krebsen. Gibt es dagegen Unstimmigkeiten und Risse im Fundament, werden diese stärker zu Tage treten als bisher, vor allem im ersten Halbjahr 2016. Vielleicht ist der Partner von einem Krebs-Geborenen zu unverbindlich, vielleicht aber auch er selbst? Dann müssen Menschen mit dem Sternzeichen Krebs jetzt genauer hinsehen und etwas ändern. Die Chancen, alles wieder in Fluss zu bringen, stehen gut, denn Pluto ist ein hervorragender Trouble-Shooter und Therapeut. Nur dort, wo zu viele Probleme unter dem Teppich zum Vorschein kommen, empfiehlt er ausdrücklich die Trennung. Single-Krebse sind dank der Sonne in den ersten Märzwochen am anziehendsten und dann wieder im Juli, wenn die Himmelsregentin das Sternzeichen Krebs besonders bestrahlt.

Ein ausgeglichenes Jahr 2016 wartet auf den Krebs


Ein ziemlich ausgeglichenes Jahr erwartet das zuverlässige Sternzeichen Krebs. Man wird allgemein von Kollegen und auch Vorgesetzen geschätzt. Im Berufsleben kommendem Krebs-Geborenen 2016 seine Bedächtigkeit und Sorgfalt, aber auch seine Fantasie zugute. Jupiter bestrahlt den Krebs im ersten halben Jahr allgemein sehr positiv und so manche Chance wird geboten. Jetzt gilt es, Pläne zu festigen und umzusetzen. Schon im Frühjahr kann es zu einem Jobangebot kommen, das die Kassen klingeln lässt. Jetzt nicht mehr zögern, sondern beherzt zugreifen. Auch im Spätsommer, wenn Merkur die Regie übernimmt, darf der Krebs in finanziellen Dingen schon mal etwas riskieren, denn dann wird Geld etwas leichter in die Kassen gespült als sonst.

Kleinere Tiefs sind möglich


Selbstverständlich kann es auch 2016 hin und wieder zu kleinen Tiefs kommen, aber im Großen und Ganzen braucht sich das Sternzeichen Krebs um sein Wohlbefinden nicht zu sorgen. Seine kopflastigen Grübeleien werden sich im Rahmen halten und die eine oder andere Freude fliegt einem zu. Von Januar bis Juli machen Mars und Jupiter den Krebs sehr vital und man kann in seiner Freizeit alles anpacken, was man sich vorgenommen hat. Ab Mitte des Jahres muss der Krebs-Geborene dann seine Geschicke etwas selbst in den Hand nehmen. Alles läuft nicht mehr so leicht und es kann zu kurzfristigen körperlichen Ermüdungen kommen. Jetzt sollte man sich auf seine innere Ruhe und Bequemlichkeit besinnen, dann wird es einem auch gesundheitlich gut ergehen.