Horoskop 2016 Sternzeichen Wassermann: Das Jahreshoroskop

Wassermänner sehen im Leben einen gewissen Ernst und sind bemüht, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Struktur und Disziplin sind für diese Menschen Mittel, um langfristige Ziele zu erreichen. Wassermann-Geborene leben im Jahr 2016 kaum unbeschwert in den Tag hinein, sondern haben Pläne, wie man sein Leben gestalten will. Seine Bereitschaft, sich dafür einzusetzen und wenn nötig, hart zu arbeiten, ist im Jahreshoroskop 2016 klar erkennbar. Dabei haben Menschen mit dem Sternzeichen Wassermann gleichzeitig den nötigen Sinn für Realität und brauchen sich nicht mehr hinter der Fassade des skurrilen Utopisten verstecken. Man nimmt einen ernst und Wassermänner erwachsen zu einer respektablen Persönlichkeit, die weiß wovon sie spricht.

Hochsommer lässt den Wassermann schwitzen


Eine Festigung im privaten Bereich ist im Jahr 2016 beim Wassermann zu erkennen. Nicht nur bestehende Partnerschaften werden in diesem Jahr intensiviert, auch oberflächliche Bekanntschaften erhalten eine klare festigende Struktur. Die Leichtigkeit ist weniger zu spüren, dafür aber die Beständigkeit.Der Hochsommer bringt für Menschen mit dem Sternzeichen Wassermann die Liebeslust zum flimmern und genau jetzt sollte man einen Traumurlaub einplanen. Der Wassermann muss sich 2016 aber bewusst sein, dass Stabilität in der Beziehung und Erfolg in der Liebe nicht ohne eigenes Zutun möglich sind. Nur die Dinge auf sich zukommen lassen, wird nicht zum Erfolg führen.

Karrieresprung ist möglich


Ein klarer Weg ebnet sich dem Wassermann-Geborenen und bringt ihm ein leichtes Vorankommen im Beruf. Gleich zu Jahresbeginn 2016 ergeben sich für den Wassermann einige tolle Möglichkeiten. Stützen sollte er sich dabei auf seinen Realitätssinn. Dann wird ihm gelingen, wovon Wassermänner schon immer geträumt haben. Je motivierter der Wassermann seine Arbeit angeht, desto größer wird der Erfolg sein. Vor allen Dingen zwischen März und Juli 2016 sollte das Sternnzeichen Wassermann sich genug Zeit nehmen, um ausgiebig über Pläne nachzudenken. Wie groß dieses Jahr der Karrieresprung ist liegt vor allem an ihm selbst.

Starke Phase im Hochsommer


Menschen mit dem Sternzeichen Wassermann sollten speziell in der ersten Jahreshälfte vorsichtig sein. Da sprühen noch überschüssige Energien heraus. Die zweite Jahreshälfte 2016 wird ausgeglichener und entspannter. Sorgen sollte man aber für ausreichende Bewegung an der frischen Luft. Überhaupt sollte 2016 auf regelmäßige Bewegung gesetzt werden, denn ab der zweiten Jahreshälfte neigt man dann aber auch etwas zur Fülle und das eine oder andere Kilo könnte sich einschleichen. Im Sommer ist die Zeit gut für anstrengende Projekte. Diese können jetzt mit Leichtigkeit in Angriff genommen werden, aber auch ein Aktivurlaub oder Extremsport wäre ein guter Zeitpunkt.