Ihre Glückszahlen täglich neu berechnen

Die Numerologie ist eine alte Wissenschaft, die auf den berühmten Pythagoras zurückgeht. Sie ist eng mit der Astrologie verbunden und spielt daher auch in der Erstellung von bestimmten Horoskopen wie dem Tageshoroskop eine wichtige Rolle. Aus der Numerologie und der Sprache der Zahlen können für jedes Sternzeichen die persönlichen Glückszahlen abgeleitet werden, denn jede Zahl hat für jeden Menschen eine bestimmte Bedeutung. So gibt die Numerologie auch Aufschluss darüber, welche Fähigkeiten und Talente ein Mensch besitzt, von denen er selbst oft noch gar nichts weiß und über die er dank dieser Methode einiges in Erfahrung bringen kann.

Glückszahlen für heute für Sternzeichen...


Fische
(19.02. - 20.03.)
Jungfrau
(23.08. - 23.09.)
Krebs
(21.06. - 23.07.)
Löwe
(23.07. - 23.08.)
Schütze
(22.11. - 22.12.)
Skorpion
(23.10. - 22.11.)
Steinbock
(22.12. - 20.01.)
Stier
(20.04. - 21.05.)
Waage
(23.09. - 23.10.)
Wassermann
(20.01. - 19.02.)
Widder
(21.03. - 20.04.)
Zwillinge
(21.05. - 21.06.)


Numerologie als alte Wissenschaft


Die Numerologie ist eine alte Wissenschaft, die auf Pythagoras zurückgeht. In dieser Wissenschaft heißt es, dass Zahlen sprechen können und diese Sprache wird Numerologie genannt. Sie steht in engem Zusammenhang mit der Astrologie und deshalb ist auch der Begriff aus dem Astrologielexikon, in dem er immer wieder auftaucht, verlinkt. Die Verbindung mit der Astrologie besteht deshalb, weil die im Geburtsdatum eines jeden Menschen mit einem bestimmten Sternzeichen vorkommenden Zahlen Auskunft darüber geben, welche Talente und Fähigkeiten diese Person besitzt und welche Gaben oder auch Aufgaben sie in sich trägt. Auch im Namen verbergen sich viele Zahlen und die Auswertung dieser Zahlen soll dazu führen, dass man sich im Leben glücklicher fühlt und sich im Alltag einfach etwas leichter tut. Die Numerologie mit ihren Glückszahlen ist deshalb ein wichtiger Bestandteil eines guten Horoskops – egal ob Tageshoroskop, Monatshoroskop, Wochenhoroskop oder Jahreshoroskop, um nur einige zu nennen.

Lottozahlen aus dem Horoskop


Sicher haben sich schon viele gefragt, warum stehen in meinem Horoskop nicht auch mal die Lottozahlen für die nächste Ziehung? Doch wenn man sich eingehender mit der Numerologie auseinandersetzt, wird man sehr schnell erkennen, dass dort gewisse Hinweise auf die persönlichen Glückszahlen versteckt sind. Man darf aber jetzt nicht gleich erwarten, dass es schon ausreicht einmal Lotto zu spielen um einen fetten Gewinn einzusacken. Wie bei vielen anderen Dingen im Leben braucht man auch hier Geduld und man muss vor allem fest an die Kraft dieser Zahlen glauben. Wichtig ist auch, dass man die einzelnen Zahlen versteht und sie zu deuten weiß, und dies ist in der Numerologie gar nicht so schwer. Man unterscheidet hier zwischen verschiedenen Zahlen, die von der Geburtszahl bis hin zur Persönlichkeitszahl reichen. Jede dieser Zahlen hat ihre besondere Bedeutung und kann somit jedem Menschen helfen. So beschreibt beispielsweise die Geburtszahl den Start in das Leben eines Menschen, sie gibt die grundsätzliche Richtung des Lebens dieser Person an und trifft eine Aussage über die Talente und Fähigkeiten, über die der Mensch verfügt.