Der Numerologie Partnertest: Berechnen Sie Ihre Partnerschaft

Die Numerologie ist ein probates Mittel, um mit einem Partnertest herauszufinden, welcher Partner zu einem passt und mit welchem es in einer möglichen Partnerschaft Schwierigkeiten geben könnte. Der Partnertest mit Hilfe der Numerologie kann aber auch dazu beitragen, eine bestehende Partnerschaft zu verbessern, indem das gegenseitige Verständnis in der Beziehung gestärkt und dadurch für mehr Harmonie gesorgt wird. Wie in einem normalen Partnerhoroskop erkennt man auch hier sehr gut und sehr schnell, welche Sternzeichen zusammenpassen und bei welchen Konstellationen doch eher mit Turbulenzen und Unverständnis zu rechnen ist. Aus diesen Gründen ist die Numerologie auch ein fester Bestandteil in der Astrologie geworden.

Zuerst Ihre Geburtszahl berechnen

Um den Partnertest auswerten zu können müssen Sie zuerst hier für sich und Ihren Partner Ihre Geburtszahl, natürlich kostenlos und ohne Anmeldung, ausrechnen.
Die 2 Zahlen die Sie dann bekommen liefern Ihnen nachfolgend das Ergebnis:

Die Numerologie in der Partnerschaft


Wie gut zwei Sternzeichen in einer Partnerschaft zusammenpassen kann man nicht nur mit einem Partnerhoroskop oder einem Liebeshoroskop herausfinden, denn dafür eignet sich auch die moderne Numerologie und die Errechnung von Partnerzahlen ganz hervorragend. Namenszahlen liefern in der Numerologie die Grundlage dafür, dass sich anhand dieser Zahlenwerte erkennen lässt, wie gut zwei Menschen zusammenpassen. Wie es auch im Partnerhoroskop mit den verschiedenen Kombinationen der Sternzeichen möglich ist, den richtigen Partner zu finden, so kann dies auch auf der Basis von Zahlen geschehen. Dabei müssen die möglichen Partner nicht immer die gleichen Namenszahlen aufweisen. Es gibt auch hier verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, die den Spielraum bieten, um den Menschen zu finden, mit dem man optimal harmoniert. Mit dieser Analyse der Partnerzahlen kann wesentlich dazu beigetragen werden, eine Partnerschaft und Beziehung zu verbessern und mehr gegenseitiges Verständnis füreinander zu entwickeln. Mit dem Numerologie Partnertest findet man schneller seinen Traumpartner, der in der Regel der Mensch ist, der am besten zu einem passt. Hier ein Überblick über die möglichen Kombinationen bei den Partnerzahlen.

Die 1 und die 1 ist nicht ganz ohne Gefahren


Bei der Kombination der Partnerzahlen 1 und 1 treffen zwei Individuen aufeinander, die am liebsten unabhängig sein möchten und in der Partnerschaft gerne die Richtung vorgeben. Beide Partner verstehen sich sehr gut und zeigen aufgrund ihrer Wesensähnlichkeit auch das nötige Verständnis füreinander, mehr als dies möglicherweise in anderen Kombinationen möglich ist. Doch auch diese Verbindung ist nicht ganz ohne Gefahren, denn es ist schnell passiert, dass diese Partner in eine Art Wettbewerb zueinander treten. Diese Tendenz sollte möglichst vermieden oder niedrig gehalten werden. Viel Aktivität in dieser Beziehung kann diese Gefahr mindern.

Die 1 und die 2 müssen klare Rollen haben


Zwei Menschen in einer Beziehung mit den Partnerzahlen 1 und 2 sind zwei sehr unterschiedliche Charaktere, die aber gut miteinander harmonieren können. Voraussetzung ist bei beiden aber eine klare Rollenverteilung, die dann auch eingehalten werden sollte. Vor allem für den Partner mit der Zahl 2 ist Aufmerksamkeit und Anerkennung sehr wichtig. Dieses Bedürfnis sollte sich der andere Partner stets vor Augen halten.

Die 1 und die 3 bringen Leben in die Beziehung


Die Kombination der Partnerzahlen 1 und 3 verspricht eine lebhafte Beziehung zu werden. Beide verstehen es zu leben und das Leben zu genießen und finden viel Freude aneinander. Der Partner mit der 3 zeigt dem Partner mit der 1 gerne seine Wertschätzung und liefert Ideen, die die 1 dann umsetzt. Beide können zusammen viel erreichen, müssen sich aber in Acht nehmen, dass sie sich nicht gegenseitig kritisieren. Das würde dieser Beziehung schaden.

Die 1 und die 4 brauchen viel Respekt und Toleranz


In einer Beziehung zwischen 1 und 4 ist einiges an Toleranz und gegenseitigem Respekt gefordert. Vor allem für die 1 ist der Kontrollzwang von 4 eine echte Herausforderung. Dennoch kann es zwischen diesen beiden klappen, wenn sie sich so respektieren wie sie sind. Das festigt die Beziehung und stellt diese auf ein solides Fundament. Einfach wird dies aber nicht werden.

Die 1 und die 5 schätzen die Freiheit


Die Kombination 1 und 5 passt sehr gut, denn beide schätzen Freiheiten in ihrer Beziehung und gewähren sich diesen Freiraum auch gegenseitig. Die gemeinsame Zeit der beiden ist dadurch oftmals sehr knapp, aber das gibt dieser Partnerschaft auch einen gewissen Reiz. Wichtig ist, dass keiner der beiden versucht, seinen Willen durchzusetzen und den Partner dadurch einzuengen.

Die 1 und die 6 kämpfen um die Macht


In der Kombination von 1 und 6 muss mit Machtkämpfen gerechnet werden. Die Vorstellungen beider Partner gehen doch recht weit auseinander und das ist für die Beziehung nicht förderlich. Funktionieren kann es zwischen diesen beiden nur dann, wenn sie sich gegenseitig unterstützen und auf die Bedürfnisse des anderen eingehen.

Die 1 und die 7 können miteinander reifen


In der Beziehung zwischen einer 1 und einer 7 treffen zwei recht unterschiedliche Energien aufeinander, die sich aber trotzdem zu einer Einheit verbinden lassen können, aus der eine gute Partnerschaft entstehen kann. Beide müssen aber voneinander lernen und sich bemühen, den anderen zu verstehen, denn nur so können sie Missverständnisse vermeiden. Bekommt 1 nicht immer die nötige Aufmerksamkeit, sollte sie dies nicht persönlich nehmen, denn der Partner mit der 7 braucht einfach ab und an den Rückzug in seine eigene Welt.

Die 1 und die 8 sind eine prima geschäftliche Verbindung


Eine Partnerschaft zwischen einer 1 und einer 8 könnte sich sehr schwierig gestalten, denn beide sind sehr anspruchsvoll und selbstbewusst und die Erwartungen an den Partner sind daher besonders hoch, auch wenn sie nicht immer der Realität entsprechen. Geschäftlich passen die beiden gut zusammen und können hier sehr erfolgreich sein, wogegen in Sachen Liebe eine Menge Kompromisse notwendig sind, damit es zwischen diesen beiden auf Dauer gut geht.

Die 1 und die 9 müssen einiges voneinander lernen


In der Kombination von 1 und 9 müssen beide Partner viel voneinander lernen. 1 muss lernen, dass man den Partner auch mit anderen teilen muss und ihn nicht nur für sich allein haben kann, denn dieser hat auch anderen Menschen gegenüber Verpflichtungen, denen er nachkommen muss. 9 hingegen muss lernen, dass es notwendig ist, nicht alles bis zur totalen Erschöpfung zu ertragen, sondern auch mal früher Grenzen zu setzen. Schaffen sie das, so kann dieser Beziehung das Glück durchaus auf Dauer hold sein.

Die 2 und die 2 haben wenig Schwierigkeiten


Die Kombination 2 und 2 ist sehr verheißungsvoll. Beide sind in der Lage, Liebe sowohl anzunehmen als auch zu geben. Konflikte werden konstruktiv gelöst und das gegenseitige Verständnis füreinander ist sehr ausgeprägt. Beide sind allerdings auch leicht verletzlich, doch sie verstehen es perfekt, sich mit Respekt zu begegnen.

Die 2 und die 3 bilden ein gutes Team


Die Kombination 2 und 3 ist hervorragend, denn zwischen den beiden stimmt einfach die Chemie. Beide haben viel Spaß miteinander und gehen gegenseitig auf die Bedürfnisse des anderen ein. Beide ergänzen sich in ihren Stärken und Schwächen sehr gut.

Die 2 und die 4 stehen für Beständigkeit


Zwischen 2 und 4 besteht eine Partnerschaft voller Beständigkeit. Die 4 gibt dem Partner Sicherheit und bestimmt die Richtung in Sachen Haus und Familie. Für die 2 ist das eigene Heim sehr wichtig und sie tut für den Partner alles, wobei dieser darauf achten sollte, ihr immer wieder seine Liebe zu zeigen.

Die 2 und die 5 haben einen schweren Weg vor sich


Diese Verbindung zwischen 2 und 5 ist keine einfache Beziehung, denn die beiden sind doch sehr unterschiedlich. Während 2 ein Familienmensch ist und die Geborgenheit braucht, legt 5 doch viel Wert auf seine persönliche Freiheit und darauf, dass seine Bedürfnisse nicht zu kurz kommen. Da braucht es schon viel Toleranz und einiges an Kompromissbereitschaft, wenn dies auf Dauer gut gehen soll.

Die 2 und die 6 können eine tolle Liebesbeziehung werden


Zwischen 2 und 6 sind die Voraussetzungen für eine tolle Partnerschaft absolut gegeben und so kann dies eine dauerhafte und glückliche Beziehung werden. Allerdings müssen beide auf einen respektvollen Umgang miteinander achten und ihre Gefühle nicht unüberlegt zum Ausdruck bringen.

Die 2 und die 7 haben unterschiedliche Bedürfnisse


In der Kombination von 2 und 7 haben die beiden Partner sehr unterschiedliche Bedürfnisse. Diese Bedürfnisse müssen gegenseitig in einem gewissen Rahmen erfüllt werden, denn sonst hat diese Beziehung keine echte und dauerhafte Chance. Vor allem sind gemeinsame Interessen sehr wichtig, denn nur so kann eine tiefere Verbindung geschaffen werden.

Die 2 und die 8 haben klare Vorstellungen


Die Kombination 2 und 8 funktioniert meistens sehr gut, da beide glasklare Vorstellungen von ihrer Rolle in der Beziehung haben. Wichtig ist für 8 hier auf jeden Fall, dass sie die materiellen Bedürfnisse des Partners befriedigen kann, da diese für die 2 sehr wichtig sind. Am besten ist es für beide, wenn sie den Weg zu einer klassischen Rollenverteilung zwischen Mann und Frau finden.

Die 2 und die 9 müssen viel an sich arbeiten


Eigentlich sind die Voraussetzungen für eine gute Beziehung zwischen 2 und 9 gar nicht so schlecht. Doch die beiden machen sich das Leben immer wieder gegenseitig schwer und trüben so ihr Glück. Deshalb müssen beide gleichermaßen an sich arbeiten um den anderen einfach besser zu verstehen und besser aufeinander eingehen zu können.

Die 3 und die 3 haben Potenzial


In der Kombination von 3 und 3 findet sich ein großes Potenzial im sozialen Bereich und auch in der Kreativität. Dies sorgt dafür, dass eine Beziehung zwischen diesen beiden einiges zu bieten hat. Sie werden sehr viel Spaß miteinander haben, vermutlich mehr als jede andere Kombination. Wichtig ist nur, dass beide die alltäglichen Aufgaben gerecht untereinander aufteilen und diese gewissenhaft erledigen.

Die 3 und die 4 müssen sich in der Mitte treffen


In der Kombination von 3 und 4 müssen beide Seiten die jeweiligen Schwächen des Partners ausgleichen und sich in der Mitte treffen. Die beiden können einander viel geben und noch mehr voneinander lernen.

Die 3 und die 5 zeigen viel Interesse


Die Kombination 3 und 5 kann als sehr soziale Kombination bezeichnet werden. Beide zeigen großes Interesse am Partner und an seinen Fähigkeiten und dank der vielen Gemeinsamkeiten wird es zwischen den beiden nie langweilig. Gefahr besteht nur, wenn die tägliche Routine, die beide nicht sonderlich mögen, überhand nimmt.

Die 3 und die 6 sind ein gutes Team


Die Kombination 3 und 6 funktioniert in der Regel sehr gut. Die 6 sorgt dafür, dass Stabilität in die Beziehung kommt und der Partner in seinen Ideen ermutigt wird. Das macht aus den beiden ein wirklich gutes Team und die Beziehung gewinnt zusehend an Stärke und Beständigkeit. Dafür ist allerdings auch wichtig, dass vor allem die 6 ihre Eifersucht in den Griff bekommt.

Die 3 und die 7 sind sehr verschieden


In einer Beziehung zwischen 3 und 7 sind die Unterschiede doch beträchtlich und das macht eine dauerhafte Beziehung sehr schwer. Vor allem die 3 sorgt mit ihren Aktivitäten immer wieder für Wirbel. Sie will reisen und neue Kontakte knüpfen, während die 7 doch mehr Wert auf Ruhe und Zurückgezogenheit legt. Die beiden müssen deshalb sehr genau und konkret ihre Bedürfnisse und Wünsche gegenüber dem Partner äußern.

Die 3 und die 8 brauchen viel Energie


Bei der Kombination 3 und 8 sind die Bedürfnisse recht unterschiedlich und deshalb kostet es beide auch viel Energie, diese Beziehung möglich zu machen. Während die 8 ihre Ziele braucht und autoritär sein muss, um ihr Glück zu finden, braucht die 3 mehr Freiraum um sich zu entspannen und zu entfalten. Ihre Handlungen sind oft leichtsinnig und für die 8 nicht nachzuvollziehen.

Die 3 und die 9 können sehr erfolgreich sein


Die Beziehung zwischen der 3 und der 9 wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eine sehr erfolgreiche Beziehung sein. Beide haben viele gemeinsame Interessen, sie sind kreativ und gesellig und finden Gefallen an sozialen Verpflichtungen. Sie müssen nur immer wieder auch dem Partner zugestehen, dass auch dieser mal das Scheinwerferlicht abbekommt, und dann läuft alles bestens.

Die 4 und die 4 wissen sich zu behaupten


Diese Kombination 4 und 4 deutet auf eine Beziehung zwischen zwei starken und vor allem gleichberechtigten Menschen hin, für die Ordnung und Stabilität im Leben eine wichtige Rolle spielen. Beide können sich im Leben erfolgreich behaupten und gehen ihren Weg. Da beide sehr entschlossen sind, führt der Weg der beiden zweifelsohne immer nach oben.

Die 4 und die 5 brauchen Kompromisse


Die Kombination 4 und 5 stellt für beide eine große Herausforderung dar. Beide sind in ihren emotionalen Bedürfnissen sehr unterschiedlich und legen in dem Bereich Wert auf andere Dinge. Die 4 mit ihrem Hang zu Ordnung und Stabilität kann die abenteuerlustige 5 nicht verstehen, die ständig auf der Suche nach neuen Abenteuern ist. Damit dies gut geht, müssen wirklich sehr viele und grundlegende Kompromisse geschlossen werden.

Die 4 und die 6 haben ähnliche Ideale


Diese Kombination 4 und 6 kann eine dauerhafte und glückliche Beziehung werden. Beide besitzen ähnliche Werte und Ideale und stehen für diese auch ein. Probleme kann es in dieser Beziehung meist nur dann geben, wenn beide zu wenig Bereitschaft für Kompromisse zeigen.

Die 4 und die 7 sind vielversprechend


Die Kombination 4 und 7 ist vielversprechend, denn beide sind einer Meinung, wenn es um Dinge wie Haushalt, Sicherheit im Leben und Familie geht. Die gemeinsame Zeit wird gut geplant und keiner fühlt sich vom anderen vernachlässigt, auch wenn der mal Zeit mit seinen Freunden verbringt.

Die 4 und die 8 sind Arbeitstiere


Die Verbindung zwischen der 4 und der 8 ist eine sehr erfolgreiche Kombination und deshalb können die beiden eine prima Beziehung miteinander führen. Sie wissen, dass man Erfolg nur mit harter Arbeit erreichen kann und sind bereit, dieses Opfer zu bringen. Sie sind beide Arbeitstiere, müssen dabei aber darauf achten, dass die gemeinsame Zeit nicht zu kurz kommt.

Die 4 und die 9 haben Schwierigkeiten


Diese Verbindung zwischen der 4 und der 9 gestaltet sich schwierig, denn beide haben grundsätzlich andere Vorstellungen davon, wie sie ihre Ziele erreichen können. Beide tun sich schwer Kompromisse zu finden und sich dann auch an diese zu halten. Fasst man dies alles zusammen, werden die beiden sehr große Schwierigkeiten haben, eine glückliche und dauerhafte Beziehung zu führen.

Die 5 und die 5 ergänzen sich sehr gut


Diese Kombination verspricht eine spannende Partnerschaft, da sich beide 5er sehr gut ergänzen und viel Verständnis füreinander aufbringen. Spiel, Spaß und Spannung wird in die Beziehung durch viele gemeinsame Aktivitäten gebracht. Allerdings müssen sie einen Weg finden, auch die praktischen Dinge des Lebens zu erledigen, denn dafür fühlt sich keiner von beiden so richtig zuständig.

Die 5 und die 6 sind keine dauerhafte Lösung


Diese Kombination aus 5 und 6 verspricht keine dauerhafte Lösung zu werden, denn beide haben schon unterschiedliche Meinungen, wenn es darum geht, was eine Beziehung überhaupt bedeutet. Die 5 möchte gerne ihre Freiheit und die 6 sucht die absolute Nähe und nimmt damit dem Partner die Luft zum Atmen.

Die 5 und die 7 haben unterschiedliche Bedürfnisse


Ob aus der Kombination aus 5 und 7 eine dauerhafte Beziehung wird, darf zu Recht bezweifelt werden. Es gibt nur wenig Schnittpunkte im Leben der beiden und somit sind auch ihre Bedürfnisse sehr unterschiedlicher Natur. Beide sind zwar durchaus in der Lage Kompromisse zu machen und dem Partner Toleranz entgegen zu bringen, doch für eine Beziehung mit tiefen Gefühlen wird dies nicht reichen.

Die 5 und die 8 werden nur schwer glücklich werden


Die Kombination aus der 5 und der 8 stellt keine sehr erfolgversprechende Beziehung dar. Die 5 liebt ihre Freiheit und Geld ist für sie nicht sonderlich wichtig, während die 8 immer alles unter Kontrolle haben möchte und auf Wohlstand großen Wert legt. Wenn dies gut gehen soll, ist hier auf beiden Seiten maximale Lernbereitschaft gefragt, um den Partner auch ausreichend zu verstehen.

Die 5 und die 9 haben eine gute Basis


Aus der Kombination 5 und 9 könnte durchaus etwas werden. Diese Verbindung kann funktionieren, da ihre Bedürfnisse und Ziele oft übereinstimmen und sie deshalb meistens einer Meinung sind. Wichtig ist, dass sie auch Zeit finden, um Alltagsaufgaben gemeinsam zu erledigen.

Die 6 und die 6 haben viel Sinn für die Familie


Bei dieser Kombination werden gemeinsame Ziele und Bedürfnisse hervorgebracht. Beide 6er sind sehr fürsorgliche Menschen, die sozial engagiert sind und viel Sinn für die Familie haben. In dieser Beziehung können gemeinsame Ziele recht leicht erreicht werden. Romantik und Leidenschaft haben in dieser Verbindung auch einen festen Platz.

Die 6 und die 7 haben es schwer


Diese Beziehung kann von Anfang an eine gewisse Härte mit sich bringen, da die sozialen und romantischen Bedürfnisse sehr unterschiedlich sind. Die 6 benötigt einen Partner, der für das gemeinsame Miteinander einsteht und die 7 ist meistens lieber mit sich alleine. Wenn beide es in dieser Beziehung schaffen sollten, Kompromisse zu schließen und auch die nötige Bereitschaft zeigen die Bedürfnisse des anderen zu achten, kann diese Kombination durchaus auch von Dauer sein.

Die 6 und die 8 bilden eine gute Kombination


Bei dieser Kombination sind alle Grundlagen vorhanden, auf der eine gute Beziehung entstehen kann. Beide verstehen es, sich ihre Stellung in der Gesellschaft zu erarbeiten und sich gegenseitig immer eine Stütze zu sein. Vor allem die 8 muss aber immer wieder aufpassen, damit sie dem Partner auch genügend Aufmerksamkeit schenkt, denn sonst fühlt sich dieser vernachlässigt.

Die 6 und die 9 kümmern sich gerne um andere


In der Beziehung zwischen der 6 und der 9 wird man die große Leidenschaft nicht finden, denn diese Beziehung baut auf dem Respekt und der Kompromissbereitschaft beider Partner auf. Die Familie und das gemeinsame Heim stehen im Vordergrund und beide kümmern sich gerne um andere und beschützen diese. Hier kann man durchaus von einer Kombination sprechen, die dauerhaft halten kann.

Die 7 und die 7 bringen sich viel Verständnis entgegen


Diese Beiden verstehen sich in dieser Kombination ganz hervorragend und so kann die Beziehung vom ersten Tag an prima laufen. Beide verbringen ihre Zeit am liebsten zuhause und gehen dort ihren Vorlieben nach. Oft kommt es vor, dass beide sich in getrennten Räumen aufhalten, was jedoch für die Beziehung auf Dauer auch eine Gefahr darstellen könnte, weil die Kommunikation darunter leiden kann.

Die 7 und die 8 haben Probleme auf der emotionalen Ebene


In der Kombination aus 7 und 8 funktioniert es körperlich sehr gut, aber auf emotionaler Ebene werden die beiden ihre Schwierigkeiten bekommen. Die 8 möchte gerne den Partner beherrschen und kontrollieren und dem versucht sich die 7 zu widersetzen. Dennoch können die beiden einen gemeinsamen Weg finden, um Stabilität in diese Beziehung zu bringen.

Die 7 und die 9 wollen die Welt verbessern


In dieser Kombination finden sich zwei Partner, die sich auf einer gewissen spirituellen Ebene sehr gut austauschen können. Die 7 ist sehr introvertiert und nachdenklich und die 9 will am liebsten die ganze Welt besser machen. Stimmen die Ansichten der beiden überein, kann diese Beziehung durchaus von Dauer sein.

Die 8 und die 8 sind Power pur


Diese Kombination steckt voller Power. Beide 8er leben von dem, was sie leisten und was sie zu Erfolg machen. Beide sind sehr leidenschaftlich und dies macht sich in der Liebe und bei der Arbeit gleichermaßen positiv bemerkbar. Die beiden können wirklich ein Leben lang miteinander durch dick und dünn gehen.

Die 8 und die 9 sind hochmotiviert


Diese Beziehung zwischen der 8 und der 9 ist eine Kombination aus zwei hochmotivierten Menschen, deren Motivation aber unterschiedlicher Art ist. Deshalb wird es für beide sehr schwer werden, sich und ihre abweichenden Ansichten zu akzeptieren und zu verstehen. Die beiden harmonieren als Team sehr gut, doch von Dauer ist diese Beziehung nur selten, weil einfach die Gefühle zu kurz kommen.

Die 9 und die 9 haben wenige Herausforderungen


Die Kombination aus 9 und 9 ist recht vielversprechend. Beide sind sehr charismatisch und inspirieren sich auf intellektueller Ebene gegenseitig. Von Natur aus ist die 9 recht selbstlos und so wird diese Beziehung auch vor keine großen Herausforderungen gestellt. In dieser Beziehung wachsen beide miteinander und lernen voneinander.