Partnerhoroskop Wassermann: Beziehungen mit anderen Sternzeichen-Partnern

Der Wassermann ist ein sehr freiheitsliebender Mensch, denn man nicht einengen kann und darf. Vorschriften, Regeln und Routine sind ihm ein Graus, deshalb fühlt es sich für ihn so an als verrate er sich selbst, wenn er sich irgendeinem Dogma unterwirft. In einer Beziehung und Partnerschaft mit einem Wassermann darf man keine überschäumende Leidenschaft erwarten. Der Wassermann begeistert seinen Partner vielmehr mit seiner Originalität und seinem Humor. Kuschelstunden sind nicht gerade sein Ding, aber mit niveauvollen Gesprächen kann man ihn fesseln und da vergisst er vor lauter Begeisterung auch schnell mal Raum und Zeit.

Wählen Sie die Sternzeichenkombination aus

Wassermann mit Widder

Wassermann mit Stier

Wassermann mit Zwillinge

Wassermann mit Krebs

Wassermann mit Löwe

Wassermann mit Jungfrau

Wassermann mit Waage

Wassermann mit Skorpion

Wassermann mit Schütze

Wassermann mit Steinbock

Wassermann mit Wassermann

Wassermann mit Fische



Wassermann erobern?


Sie sind in einen Wassermann-Mann oder eine Wassermann-Frau verliebt? Hier lesen Sie, wie Sie sie erobern können:
Wassermann-Mann erobern - Wassermann-Frau erobern

Der Wassermann in der Partnerschaft


Menschen mit dem Sternzeichen Wassermann sind freiheitsliebende Menschen, die immer auf der Wanderschaft sind. Für sie steht der Austausch mit Gleichgesinnten im Vordergrund und das ist ihnen auch in ihrer Partnerschaft sehr wichtig. Wie auch dem Partnerhoroskop Wassermann zu entnehmen ist, eignet sich nicht jedes Sternzeichen für eine Beziehung mit einem Wassermann, denn hier muss die Wellenlänge wirklich stimmen. Ein Wassermann kann sehr schlecht mit Weisungen umgehen und wenn man ihm sagt, dass er etwas tun muss, kommt das für ihn einem Verrat an seiner Person gleich. Er selbst weiß nämlich selbst sehr genau, was er zu tun und zu lassen hat.

Wie tickt das Sternzeichen Wassermann in der Partnerschaft


Für den Wassermann ist eine Beziehung und eine Partnerschaft eine Art Feld, auf dem er gut experimentieren kann. An eine feste Bindung denkt der Wassermann dabei anfangs mit Sicherheit nicht und wenn er sich dann doch dafür entscheidet, ist das für den Partner schon ein großer Liebesbeweis. Doch auch in einer Beziehung fällt es ihm enorm schwer, sich anzupassen, denn er liebt einfach seinen ganz eigenen und individuellen Lebensstil. So wird es ein möglicher Partner sehr schwer haben, dem Wassermann seine Lebensgewohnheiten aufzudrängen. Dies ist in den meisten Fällen nahezu unmöglich. Dafür zeigt er sich aber dem Partner gegenüber tolerant und nimmt und akzeptiert diesen so wie er ist. Ein Wassermann würde nie von seinem Partner verlangen, dass er sich für ihn ändert.

Der Wassermann ist ein origineller Mensch


Alles was nach Routine riecht, nervt den Wassermann nach kürzester Zeit. Er will sich einfach nicht in ein Schema pressen lassen, sondern sich auf seine Art verwirklichen. So zeigt er sich auch in einer Partnerschaft nicht gerade als heißblütiger Liebhaber mit feuriger Leidenschaft. Den Wassermann kann man nicht als sinnlichen oder besonders gefühlvollen Menschen bezeichnen, aber er überrascht seinen Partner immer wieder mit sehr originellen Einfällen. Das verleiht einer Partnerschaft mit einem Wassermann eine spritzige Note und deshalb wird auch der Alltag mit ihm immer anders verlaufen als man denkt.

Der Wassermann liebt niveauvolle Gespräche


Viel Zeit für gemeinsame Kuschelstunden ist in der Partnerschaft mit einem Wassermann sicher nicht zu erwarten. Er ist einfach ein kreativer und unruhiger Geist, der sich lieber mit allen möglichen Dingen dieser Welt beschäftigt, als nur ruhig auf dem Sofa zu sitzen. Mit seinem Partner führt er am liebsten stundenlang niveauvolle Gespräche über Gott und die Welt und dabei kann er auch schon mal Raum und Zeit völlig vergessen. Der Wassermann ist in der Regel immer er selbst und wird sich nicht großartig verstellen. Deshalb weiß ein Partner auch immer genau, woran er bei ihm ist. Für den Wassermann sind alle Menschen gleich und mit seinem scharfen Verstand, mit seinem Improvisationstalent, seinem Humor und seiner sprichwörtlichen Originalität macht er sich viele Freunde und ist überall gern gesehen.

Das Traumpaar Wassermann und Waage


Wassermann und Waage ergeben in der Partnerschaft ein Traumpaar, denn die beiden ergänzen sich einfach perfekt. Der Wassermann hat die Idee und der Partner mit dem Sternzeichen Waage versucht, diese dann umzusetzen. Die beiden sind auf einer Wellenlänge und dies ist eine gute Basis für eine dauerhafte Beziehung zwischen diesen Zeichen. Auch der Schütze kann für den Wassermann ein guter Partner sein, denn beide sind gleichermaßen spontan und gehen mit viel Optimismus an die Anforderungen des Lebens heran.