Chinesisches Sternzeichen Tiger: Beschreibung & Eigenschaften

Das chinesische Sternzeichen Tiger beschreibt die Charaktereigenschaften von Menschen, die in den Jahren 1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998 und 2010 geboren wurden. Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger gelten als selbstsicher und mutig. Wenn es etwas zu tun gibt, dann denken sie nicht lange nach sondern packen einfach an. Sie geben aber auch gerne in ihrem Umfeld den Ton an und dulden nur sehr ungern Widerspruch. Ein Mensch mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger, egal ob Frau oder Mann, steht zu seiner Meinung und verteidigt diese auch sehr selbstbewusst.

Ein Mensch mit dem Sternzeichen Tiger verfügt über viel Charisma und besitzt ganz außergewöhnliche Führungsqualitäten, die er in allen Lebensbereichen und Situationen unter Beweis stellt und die ihm allerorten ein hohes Ansehen garantieren. Ein Mensch mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger liebt die Herausforderung und deshalb ist ihm auch keine Aufgabe zu schwer. Selbst im größten Chaos behält der Tiger immer den nötigen Durchblick und führt alle losen Enden wieder ordentlich zusammen. Wird ein Tiger für seine Taten gelobt und gewürdigt, spornt ihn dies gleich zu noch mehr Ehrgeiz und Leistung an. Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger sind sehr redegewandt und können sich mit ihrer natürlichen Autorität hervorragend durchsetzen. Tiger sind also durchaus dominante Persönlichkeiten, doch gleichzeitig sind sie auch sehr idealistisch veranlagt, was bedeutet, dass sie gleichermaßen stürmisch und tolerant sein können.

Der Tiger und sein Charakter


Menschen mit dem Sternzeichen Tiger gelten als kühne Zeitgenossen, die immer in Bewegung sein müssen und mit Langeweile nichts am Hut haben. Tiger, egal ob Frau oder Mann, sind sehr leidenschaftlich und, wenn es sein muss, auch richtig rebellisch. Sie sind dabei sehr ehrlich und offen und zeigen je nach Situation auch ganz viel Gefühl. Dadurch wirkt ein Mensch mit dem Sternzeichen Tiger manchmal etwas harmlos, aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Ein Mensch mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger geht keinem Risiko aus dem Weg, sondern stellt sich unerschrocken und voller Abenteuerlust jeder Herausforderung. Dafür wird er in aller Regel von seinen Mitmenschen auch sehr bewundert. Tiger vertrauen in den meisten Situationen auf ihren Instinkt und auf ihr Bauchgefühl und handeln daher meist sehr spontan, doch dabei auch sehr entschlossen. Ein Mensch mit dem chinesischen Tierkreiszeichen Tiger liebt seine Freiheit, ist seinen Mitmenschen gegenüber jedoch immer sehr warmherzig und liebevoll.

Natürlich hat der sympathische Tiger neben seiner Schokoladenseite auch ein paar Schwachstellen, die in diesem Zusammenhang genannt werden müssen. Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger neigen beispielsweise dazu, leichtsinnig zu handeln und sehr egoistisch vorzugehen, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt haben. Vor allem ihre offene und direkte Art kommt nicht immer überall gut an, weil sie selbst meistens nicht merken, wenn sie den Bogen überspannen. Vor allem aber kann ein Tiger sehr schnell und impulsiv aufbegehren, wenn ihm etwas gegen den Strich geht und damit sein Umfeld gehörig in Atem halten. Menschen mit dem Sternzeichen Tiger tun sich oftmals selbst keinen Gefallen, wenn sie ein Ziel zu fanatisch verfolgen, weil sie dabei leicht die Freude am Leben vergessen. Durch ihre hohe Risikobereitschaft ziehen sie ihre Mitmenschen auch oft in brenzlige Situationen mit hinein, auch wenn sie selbst meistens wieder gut aus der Gefahrenzone herausfinden.

Der Tiger in Bezug auf Beruf und Finanzen


Im Laufe der Charakterbeschreibung von Menschen mit dem Sternzeichen Tiger wurde schon mehrfach über die Risikobereitschaft dieses Zeichens gesprochen. Leider zeigt sich diese auch beim Thema Finanzen. Der Tiger geht immer wieder hohe finanzielle Risiken ein, wenn er sich dadurch schnellen Reichtum verspricht. Vorsicht bei Geldanlagen ist ein Fremdwort für ihn, denn er will meistens gleich aufs Ganze gehen. Dabei kommt ihm seine unerschrockene Mentalität zu gute, denn selbst wenn er alles verliert, steht er wieder auf und startet neu durch. Unterkriegen lässt sich der Tiger niemals. Für Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger bedeutet finanzielle Sicherheit nicht alles im Leben und so können sie auch mit weniger glücklich und zufrieden sein. Viel wichtiger ist es für den Tiger, dass er sich in seinem Leben frei entfalten kann.

Ein Mensch mit dem chinesischen Tierkreiszeichen Tiger hält also nicht viel von Regeln und Pflichten, weshalb er auch nicht der Typ ist, den die Arbeit in einem Büro glücklich machen wird. Tiger brauchen auch im Berufsleben ständige Abwechslung und müssen immer in Bewegung bleiben. In seinem Berufsleben muss sich ein Mensch mit dem Sternzeichen Tiger austoben und seine Ideen umsetzen können. Wird ihm dies ermöglicht, läuft er zur Hochform auf und ist zu wahren Heldentaten fähig.

Der Tiger und die Liebe


Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger, egal ob Frau oder Mann, sind romantische und leidenschaftliche Liebhaber. Sie genießen die Liebe und zeigen ihre Gefühle und Empfindungen ganz offen. Ein Mensch mit dem Sternzeichen Tiger kann sich sehr schnell verlieben, doch genauso schnell wie die Flamme hochlodert, kann sie bei ihm auch wieder erlöschen, denn er neigt dazu, sein Interesse schnell wieder zu verlieren, wenn ihm sein Liebesleben nicht genug Spannung, Abwechslung und Leidenschaft bietet. Einen Tiger auf Dauer einzufangen und ihn in eine ernsthafte und dauerhafte Beziehung zu bringen ist daher kein einfaches Unterfangen, denn man muss ihn immer wieder mit neuen Ideen begeistern und ihn keine Sekunde zur Ruhe kommen lassen.

Ein Mensch mit dem Sternzeichen Tiger flirtet sehr gerne und kommt auch meistens ohne große Umschweife sofort zur Sache. Doch wenn ein Tiger den Partner fürs Leben gefunden hat, ist er bereit alles für diesen zu tun. Dann wird der Partner verwöhnt und umsorgt und aus dem Tiger wird ein schnurrendes Kätzchen. Da ein Mensch mit dem Sternzeichen Tiger aber sehr eifersüchtig ist, duldet er auch keinen Widersacher in seiner Nähe und drängt notfalls schnell zu einer Heirat, wenn der das Gefühl hat, dass ein Nebenbuhler ihm gefährlich werden könnte.

Der passende Partner für den Tiger


Am besten harmoniert ein Mensch mit dem chinesischen Sternzeichen Tiger in einer Partnerschaft mit dem Tierkreiszeichen Pferd oder Hund. Vor allem beim Pferd besteht die Übereinstimmung, dass beide das Abenteuer und die Abwechslung lieben und es deshalb in dieser Beziehung auch nie langweilig werden wird. Tiger und Pferd können sich gemeinsam richtig austoben und miteinander die Welt erobern. Auch das Sternzeichen Hund passt als Partner sehr gut zum Tiger, denn er erlaubt der Raubkatze sich richtig auszupowern und freut sich danach auf viele leidenschaftlichen und sinnliche Momente mit seinem Partner.

Weniger gut passt zum Sternzeichen Tiger ein Mensch mit dem chinesischen Tierkreiszeichen Affe. Diese beiden würden sich in einer Beziehung immer als Konkurrenten sehen und ständig im Clinch liegen, was auf Dauer eine Zerreißprobe für jede Partnerschaft ist. So ist es sehr unwahrscheinlich, dass Menschen mit dem Sternzeichen Tiger und Affe als Beziehungspartner in Frieden und Harmonie miteinander leben können.