Chinesisches Sternzeichen Ziege: Beschreibung & Eigenschaften

Das chinesische Sternzeichen Ziege beschreibt die Charaktereigenschaften von Menschen, die in den Jahren 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991 und 2003 geboren sind. Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Ziege gelten als sehr liebenswürdig, gütig und auch ein wenig scheu. Sie möchten gerne mit allen in Frieden und Harmonie leben und gehen jedem Streit aus dem Weg, wenn dies nur irgend möglich ist. Ein Mensch mit dem Sternzeichen Ziege hört sich gerne und geduldig die Sorgen seiner Mitmenschen an und beweist dabei sehr viel Einfühlungsvermögen sowie eine echte Gabe fürs Trösten.

Ein Mensch mit dem chinesischen Sternzeichen Ziege ist ein sehr liebenswürdiger und gütiger Zeitgenosse, der immer auch sehr scheu wirkt. Für Ziege-Geborene steht immer im Vordergrund, dass man mit seinen Mitmenschen in Frieden und Harmonie lebt. Die Ziege hat für die Probleme anderer Menschen immer ein offenes Ohr und verfügt über ein großes Einfühlungsvermögen. Sie ist überaus hilfsbereit und charmant, intelligent und auch sehr naturverbunden. Mit diesen menschlichen Qualitäten hat eine Ziege in der Regel viele Freunde und ist allseits beliebt. Neben ihren guten Umgangsformen liegt das auch daran, dass Menschen mit dem Sternzeichen Ziege mit einen nahezu unwiderstehlichen Charme gesegnet sind. Dennoch ist die Ziege tief in ihrem Inneren immer relativ unsicher und daher auch sehr leicht zu verletzen. Deshalb versucht sie auch, jedem Konflikt und jeder Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen.

Die Ziege und ihr Charakter


Ein Mensch mit dem Sternzeichen Ziege ist sehr fürsorglich, verständnisvoll und einfühlsam. Die Familie bedeutet ihm sehr viel und deshalb kümmert er sich auch immer rührend um seine Lieben. Wer schwer an einem Geheimnis trägt, kann sich einem Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Ziege gerne anvertrauen, denn dieses diskrete Wesen würde die Information nie weitergeben. Generell kann sich jeder, der Hilfe braucht, immer vertrauensvoll an einen Ziege-Geborenen wenden. Eine Ziege ist künstlerisch veranlagt und liebt die schönen Dinge. Man schätzt einen Menschen mit dem Sternzeichen Ziege auch wegen seiner Redegewandtheit und seiner geistvollen Art. Ziege-Geborene sind sehr klug, sanft und nachgiebig. In Gesellschaft fühlen sie sich sehr wohl, ohne sich dabei aber in den Vordergrund zu drängen. Eine Ziege ist sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich immer sehr ordentlich und geht in allem, was sie tut, systematisch und strukturiert vor.
Doch Menschen mit dem Tierkreiszeichen Ziege können auch sehr pingelig sein und haben die Tendenz, andere mit dieser Art zu erdrücken. lassen sich auch gerne verwöhnen. In Bezug auf das Thema Selbständigkeit sind bei Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Ziege durchaus einige Defizite vorhanden. Sie sind nicht gern allein und suchen immer nach Möglichkeiten, sich von anderen verwöhnen zu lassen und sich nicht selbst zu engagieren. So gehen sie auch oft aus rein strategischen Gründen unter Menschen, obwohl sie eigentlich gar keine Lust dazu haben. In Krisensituationen sucht ein Ziege-Geborener selten die Schuld bei sich, sondern schiebt sie ungerechterweise seinen Mitmenschen zu. Oftmals wirken Menschen mit dem Tierkreiszeichen Ziege auch nachlässig, unmäßig, ängstlich und unausgeglichen und sehen die Dinge oft sehr pessimistisch.

Die Ziege in Bezug auf Beruf und Finanzen


Ein Mensch mit dem Sternzeichen Ziege besitzt viel Diplomatie und hält sich damit im Berufsleben alle Möglichkeiten offen. Ihre Erfüllung findet die Ziege vor allem in Berufen, in denen sie ihre Kreativität einbringen und sich auf der Basis voll entfalten kann. Für gewöhnlich nimmt sie ihre Ziele sehr wohlüberlegt ins Visier und verfolgt diese ganz konsequent mit der nötigen Ernsthaftigkeit und großem Fleiß. Wenn ein Mensch mit dem Tierkreiszeichen Ziege unter Zeitdruck arbeiten muss, fühlt er sich nicht besonders wohl, denn er braucht auch im Beruf seinen Spielraum, um wirklich effizient zu arbeiten. Dann kann man von ihm auch Höchstleistungen und kleine Wunder erwarten.
Ihre Finanzen können Menschen mit dem chinesischen Sternzeichen Ziege in aller Regel erfolgreich verwalten, denn sie können gut mit Geld umgehen. Ziege-Geborene sind zwar nicht geizig, aber doch durchaus sparsam und besonnen. Trotzdem haben sie eine gewisse Schwäche für Hochwertiges und gelegentlich auch für Luxus und geben dafür auch gerne ihr Geld aus, aber nur dann, wenn es ihre Finanzen es auch erlauben. Die Ziege versteht es auch mit großem Geschick und einem glücklichen Händchen ihr Vermögen immer wieder zu vermehren, um damit auch ihren gehobenen Lebensstandard zu halten und dabei auch noch etwas auf die hohe Kante legen zu können.

Die Ziege und die Liebe


Die Ziege bevorzugt eine Partnerschaft, die sehr romantisch geprägt ist, doch auch in puncto Status und materielle Sicherheit stellt sie an ihren Partner hohe Ansprüche. Am besten gefällt es ihr, wenn der Partner gesellschaftlich und beruflich einiges vorzuweisen hat. Eine Ziege braucht in ihrer Partnerschaft sehr viel Zuneigung und Geborgenheit, wobei ihr Verhalten als Beziehungspartner auch sehr von ihren Stimmungen geprägt ist. Wenn sie sehr verliebt ist, sucht sie die absolute Nähe ihres Partners und kann dann aber von einem Moment auf den anderen oftmals völlig grundlos und ohne Vorwarnung sehr eifersüchtig und besitzergreifend werden. Eine Ziege sucht in einer Beziehung die wahre und ehrliche Liebe und ist daher nicht der Typ, der auf Abenteuer aus wäre. Auch einem schnellen Liebesspiel kann sie nichts abgewinnen, denn um sich fallen zu lassen braucht sie viel Zeit und eine romantische Stimmung mit Zärtlichkeit und Gefühl. Wenn sie dies bekommt, kann sie sehr leidenschaftlich und hingebungsvoll sein. Allerdings fordert die Ziege auch auf dieser Ebene von ihrem Partner immer mehr, als sie selbst zu geben bereit ist.

Der passende Partner für die Ziege


Eine Beziehung zwischen einem Menschen mit dem Sternzeichen Ziege und einem Partner mit dem Sternzeichen Schwein kann sehr verheißungsvoll sein, denn diese beiden versuchen einander zu gefallen und auf die Bedürfnisse des anderen einzugehen. Beide Zeichen sind kontaktfreudig, sie mögen es unter Freunden zu sein und helfen gerne, wenn Not am Mann ist. Die lebensfrohen, sorgenfreien Schwein-Geborenen verstehen die Stimmungsschwankungen der Ziege und diese unterstützt wiederum ihren fantasievollen Schwein-Partner wo sie nur kann. Auch eine Verbindung zwischen den Tierkreiszeichen Ziege und Hase kann ewig halten, denn diese beiden Charaktere lieben ein geruhsames und friedvolles Leben. Ziege und Hase verstehen es außerdem perfekt, dem anderen eine Menge Zärtlichkeiten zu geben, ohne einander dabei zu sehr einzuengen.
Mit Disharmonie und Unfrieden ist dagegen bei der Kombination aus Ziege und Büffel zu rechnen. Diese beiden Tierkreiszeichen könnten nicht gegensätzlicher sein und leben sowohl im Hinblick auf ihre Interessen unf auf ihr jeweiliges Naturell in unterschiedlichen Welten. Bei Ziege und Büffel fehlt es von Grund auf an gemeinsamen Nennern und an der Möglichkeit, Verständnis füreinander aufzubauen und so ist eine dauerhafte und glückliche Partnerschaft zwischen diesen beiden Zeichen höchst unwahrscheinlich.