Sternzeichen Steinbock: Eigenschaften von Mann und Frau

Der Steinbock legt die Messlatte für sich selbst sehr hoch und möchte alles gerne perfekt machen. Das führt dazu, dass er vor lauter Arbeit vergisst, dass das Leben auch Freude machen darf und damit auch seine Mitmenschen immer wieder überfordert, da er von ihnen die gleiche Hingabe und Einsatzbereitschaft erwartet. Steinbock-Geborene sind in aller Regel sehr ernsthafte Menschen, die nie den Bezug zur Realität verlieren. Sie suchen und schaffen in allen Lebensbereichen Klarheit, Ordnung und Struktur. Für den bodenständigen Steinbock ist Sicherheit sehr wichtig, was er dadurch unterstützt, dass er sein Leben sehr vorausschauend organisiert, indem er sich stets klar definierte Ziele setzt.

Der Steinbock und seine Persönlichkeit


Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock sind für ihre Professionalität und für ihre Vorliebe für traditionelle Werte bekannt. Der Steinbock denkt immer sehr praktisch und sucht sich generell den einfachsten und direktesten Weg aus, um ein Problem zu lösen. Steinböcke sind sehr gewissenhaft und zielbewusst und haben durch diese positiven Eigenschaften oftmals auch viel Erfolg in ihrem Privatleben und im Beruf. Der Steinbock wird wie der Stier und die Jungfrau dem Element Erde zugeordnet und ist aufgrund dessen genauso bodenständig wie die anderen beiden Erdzeichen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass er Werte wie Tradition, Familie und Disziplin Zeit seines Lebens sehr hoch hält. Der Steinbock ist ein Meister der Selbstbeherrschung und verfügt nicht zuletzt dadurch über ein beachtliches Führungspotential. Er steht unter dem Einfluss des Planeten Saturn, der unter den Planeten unseres Sonnensystems als der große Bremser bekannt ist. Diese Prägung hilft dem Steinbock dabei, seine abstrakten Ideen zu konkretisieren und durchzusetzen, Verantwortung zu übernehmen, praktisch zu denken und beharrlich an einer Sache dranzubleiben. Steinbock-Geborene arbeiten hart um ein Ziel zu erreichen und legen sich immer Geld für die Zukunft oder für schlechte Zeiten zurück. Sie haben einen überaus konsequenten bis sturen Charakter, denn wenn sie einen Weg eingeschlagen haben, ist es nahezu unmöglich, sie davon wieder abzubringen. Damit geht jedoch auch eine gewisse Intoleranz einher, die mit Sicherheit zu den negativen Steinbock Eigenschaften gehört und die sich mit der traditionellen Denkweise dieses Sternzeichens begründen lässt.

Der Steinbock und seine Stärken und Schwächen


Was ein Mensch mit dem Sternzeichen Steinbock sich in den Kopf gesetzt hat, das schafft er auch. Er ist willensstark und wägt seine Ziele im Vorfeld immer sorgfältig ab. Sein enormer Ehrgeiz und Fleiß verschaffen ihm meistens viel beruflichen Erfolg. In seinem Privatleben ist er seinen Beziehungspartnern und seinen Freunden treu ergeben, denn wenn man das Vertrauen eines Steinbocks erst einmal erlangt hat, verschenkt er seine Loyalität für immer. Die enorme Willensstärke, die ein Mensch mit dem Sternzeichen Steinbock besitzt, kann allerdings auch zu Starrköpfigkeit werden und seine Sparsamkeit wächst sich mitunter auch zu Kleinlichkeit und Geiz aus. Auch fällt es ihm schwer, andere Meinungen zu akzeptieren, da er denkt, dass nur er die Lösung für ein Problem kennt und nur er allein Probleme beheben kann. Der Steinbock hat gerne alles unter Kontrolle und dieses Kontrollbedürfnis erstreckt sich auch auf seine Mitmenschen. Er bildet sich generell schnell ein Urteil, woran natürlich auch das eine oder andere Vorurteil schuld sein könnte, das er bisweilen pflegt. Außerdem können Steinböcke schlecht verzeihen, was auch mit ihrer pessimistischen Neigung und ihrem Mangel an Flexibilität zu tun hat. Deshalb hält er auch meist sein ganzes Leben an Gewohnheiten und Traditionen fest, ohne diese in Frage zu stellen. Der Steinbock kann seine Gefühle nicht gut zeigen und reagiert deshalb aus Unsicherheit oftmals nach außen hin egoistisch, kaltherzig, nörglerisch und kleinlich. Sein tiefes Misstrauen gegenüber anderen macht es ihm bisweilen schwer, Sympathien zu wecken und Bekanntschaften zu schließen.

Der Steinbock in der Freundschaft und Liebe


Ein Mensch mit dem Sternzeichen Steinbock nimmt alles im Leben sehr ernst, so auch die Liebe, die bei ihm alles andere als eine locker-flockige Angelegenheit ist. Menschen, die im Zeichen des Steinbocks geboren sind, verlieben sich in der Regel nicht Hals über Kopf, sondern müssen für sich erst einen Mehrwert in einer Beziehung erkennen, bevor sie jemandem ihr Herz schenken. Eine Beziehung mit einem Steinbock bedeutet wenige Worte, viele Taten und vor allem viel Arbeit. Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock sind ihrem Partner gegenüber überraschend großzügig, ehrlich und immer reinen Herzens. Durch ihren Intellekt, ihren trockenen Humor und ihre Loyalität sind Steinbock-Geborene für ihre Familien und Freunde eine echte Bereicherung, denn für ihre Lieben tun sie buchstäblich alles. Nichts liebt ein Steinbock so sehr wie die Gesellschaft seiner Bezugspersonen, mit denen er am liebsten seine freue Zeit verbringt. Emotionen und Gefühle drückt er in der Regel nur selten durch Worte aus, sondern lieber durch Taten.

So handelt und fühlt der Steinbock im Alltag


Regeln und Hierarchien sind für einen Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock eine Selbstverständlichkeit. Er hat Prinzipien, die seinen Lebensstil prägen und von denen er nur ungern abweicht, auch wenn er sich dadurch vieles unnötig schwer macht. Der Steinbock braucht Aufgaben, die ihn ganz fordern, denn seine Leistungen geben ihm das Gefühl, ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft zu sein. Der Steinbock setzt sich nicht nur ehrgeizige Ziele, sondern überlegt sich dazu auch sehr genau, welche Schritte er unternehmen muss, um dahin zu gelangen. Wer sich ihm in den Weg stellt, den schiebt er in aller Ruhe zur Seite und geht weiter mit eiserner Disziplin und Ausdauer geradewegs auf sein Ziel zu. Mit sich und mit anderen ist er zu hart und streng, als dass er einer augenblicklichen Laune nachgeben und von seinem Weg abweichen könnte. So kommen denn auch Gefühle, Spiel und Spaß beim Steinbock immer etwas zu kurz, was sich auch oftmals auf sein Beziehungsglück negativ auswirken kann.

Das macht das Sternzeichen Steinbock so wertvoll


Auf einen Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock kann man sich voll und ganz verlassen. Er wird in jedem Fall halten, was er verspricht, denn er macht grundsätzlich keine leeren Worte. Auf seinem Gebiet ist er absolut kompetent und gewissenhaft. Er trägt gerne Verantwortung und erfüllt die an ihn gestellten Erwartungen für gewöhnlich zur vollsten Zufriedenheit seiner Mitmenschen. Dank seiner äußerst disziplinierten und strukturierten Vorgehensweise vollbringt ein Mensch mit dem Sternzeichen Steinbock im wahrsten Sinne des Wortes Höchstleistungen. Dabei geht es ihm immer um die Sache und nie um Applaus, und mit dieser Einstellung kann er Erfolge in Serie feiern.