Fische Monatshoroskop Juni 2020


Sie versinken zu sehr im Alltagstrubel. Durchbrechen Sie diese Mauern und treffen Sie sich mit Freunden und denken Sie nicht immer nur an Ihren Partner. Es schadet nicht, wenn er Sie mal ein paar Stunden vermisst. Für Ihre Beziehung könnte das durchaus gut sein.


Sie sind momentan von Ihrer eigenen Vitalität überrascht, doch Sie dürfen sich guten Gewissens etwas mehr zumuten, als Sie es sonst tun. Denken Sie dabei aber auch daran, sich nicht zu überfordern. Wie wäre es denn mal mit ein bisschen Wellness?


Sie haben sich in die fixe Idee verrannt, dass sich die ganze Welt gegen Sie verschworen hat, doch Ihre Wahrnehmung entspricht nicht den Tatsachen. Versuchen Sie die Dinge wieder etwas positiver zu sehen. Das wird Ihnen gut tun.


Die Romantik kommt in Ihrem Leben etwas zu kurz. Immer nur Arbeit und sich selbst nichts gönnen stellt auf Dauer nicht zufrieden. Dabei bestehen gerade jetzt die besten Möglichkeiten auf einen heißen Flirt. Nutzen Sie diese Gelegenheit.


Nur Mut zur Investition! Eine Existenzgründung bringt es mit sich, Risiken eingehen zu müssen. Ihre Vorsicht ist gut, aber nicht immer zu hundert Prozent notwendig. Versuchen Sie sich im Glücksspiel, um Ihre Finanzen etwas aufzubessern. Die Sterne verheißen Glück und stehen im Moment sehr gut.


Du bist im Moment etwas hyperaktiv und gehst damit deinen Mitmenschen ziemlich auf die Nerven. Die Nerven deiner Lehrer liegen schon blank und deine Eltern sind auch mehr als genervt. Komm mal wieder ein bisschen runter und schalte zwei Gänge zurück.


Dies könnte ein idealer Tag dafür sein, sich irgendwohin zurückzuziehen und ganz sich selbst zu widmen. Dann richtet Ihre Launenhaftigkeit keinen Schaden an und Sie können neue Kraft für die kommenden Tage tanken. Die Familie wird durchaus Verständnis dafür haben, denn Ihr Pensum als Mutter ist schon gewaltig.