Steinbock Monatshoroskop Juni 2020


Sie sollten stets daran denken, dass ein Kompliment oder ein kleines Geschenk immer einen guten Eindruck macht und in Erinnerung bleibt. Für später kann dies durchaus nützlich sein und dafür lohnt es sich, auch mal ein kleines Opfer zu bringen. Jetzt wäre eine gute Gelegenheit dafür.


Sie haben reichlich Energie zur Verfügung, doch Sie sollten Ihre Vitalität nicht nur in Ihre Arbeit stecken, sondern sich auch noch etwas davon für Ihre Freizeit bewahren. Treiben Sie Sport und sorgen Sie für Bewegung, aber bitte alles in einem vernünftigen Rahmen und ohne zu übertreiben.


Sie haben einigen Ärger mit Ihren Kollegen und das sollten Sie nicht auf sich beruhen lassen, sondern das ruhige und sachliche Gespräch suchen. Sie werden sehen, dass sich dadurch vieles löst und es dann schnell wieder bergauf geht.


Auch wenn Ihnen die Arbeit zurzeit Freude macht, sollten Sie auf Überstunden verzichten. Nehmen Sie sich stattdessen Zeit, um neue Kontakte zu knüpfen. Die Liebessterne stehen nämlich günstig zum Flirten.


Im Moment verlaufen Ihre finanziellen Transaktionen fast von allein und die Konstellation ist sehr gut, um sein Geld zu vermehren oder andere Besitztümer anzuschaffen. Sie müssen dafür fast nichts machen und können ohne Risiko auf einen Gewinn hoffen. Allerdings sollte man immer Realist bleiben und sich von Erfolgen nicht blenden lassen.


Die Rebellionsphase setzt gerade ein und verläuft aber meist glimpflich. Allerdings neigt man jetzt gerne zum Schmollen und zieht sich dann sehr weit zurück. Das macht einen oft unnahbar und stellt Eltern und Freunde vor eine große Herausforderung.


Ihr Terminkalender als Mutter ist prall gefüllt und sie kommen kaum zu Luft holen. Es wäre jetzt eine gute Gelegenheit, ein paar Aufgaben zu verteilen und andere mit in den Haushalt mit einzubinden.