Fische Horoskop für Woche 18/2020


Sie machen es Ihrem Partner nicht gerade leicht, denn Sie reden kaum, ziehen sich sehr zurück und Ihr Gegenüber weiß gar nicht, wie er damit umgehen soll. Sprechen Sie ehrlich und offen an was Sie bedrückt, dann geht es Ihnen beiden schnell wieder besser.


Sie müssen damit rechnen, dass sich Ihr Körper gegen die permanente Überbeanspruchung zur Wehr setzt, indem er einfach schlapp macht. Gönnen Sie sich endlich die dringend benötigte Pause und ignorieren Sie die Warnsignale nicht länger, sonst wird sich das bitter rächen.


Sie haben eine harte Zeit in Ihrem Job hinter sich. Jetzt wird es glücklicherweise wieder ruhiger und Sie bekommen sogar auch mal ein Lob von Ihrem Chef.


Sie schwanken immer wieder hin und her und wissen nicht so recht, wohin Ihr Weg Sie führen soll. Gegen Gefühle kann man sich nicht wehren und auf Dauer ist das Leben als Single auch nicht so schön. Denken Sie mal in Ruhe darüber nach was Sie wirklich möchten.


Immer wieder werden einem Steine in den Weg gelegt. Da verliert man verständlicherweise schnell die Lust an allem. Halten Sie durch, es wird bald wieder besser. Finanziell hat man die Sterne positiv an der Seite.


Schweigephasen sind im Moment eher selten und manchmal vergisst man fast das Luft holen. Im Moment gibt es oft stundenlange Diskussionen, was Eltern rasch auf die Palme bringen kann.


Reagieren Sie heute gelassen auf eventuelle Sticheleien und Provokationen Ihrer Familie. Wenn Sie das Gefühl haben, hintergangen zu werden, überlegen Sie genau, wem Sie etwas anvertrauen. Sie haben das Recht als Mutter, dass man Ihnen gegenüber ein anderes Verhalten an den Tag legt.