Steinbock Horoskop für Woche 22/2020


Die Sterne stehen im Moment nicht so gut für Sie. Machen Sie sich daher besser keine allzu großen Hoffnungen, dass in Sachen Liebe etwas Besonderes passiert. Sie sollten aber nicht verzweifeln, sondern einfach noch ein bisschen Geduld haben. Denken Sie immer daran, dass auch Ihre Zeit kommen wird.


Sie fühlen sich momentan ziemlich schlapp und ausgelaugt, deshalb wird es Zeit, etwas kürzer zu treten und sich ausgiebig zu erholen. Einfach nur mal nichts tun und die Seele baumeln lassen. Sie werden sehen, das hilft.


Es wäre für Sie zur Zeit ratsam, sich wieder mehr auf Ihre eigenen Stärken zu besinnen, damit Sie Ihre Ziele nicht aus den Augen verlieren.


Sie sollten mit Ihren Ratschlägen etwas sparsamer umgehen und sich mal den eigenen Problemen widmen. Sie lassen keine Gefühle zu und wenn ein Mensch Ihnen zu nahe kommt, ergreifen Sie die Flucht. So schön ist aber ein Leben als Single auch nicht unbedingt.


Sie wollen unbedingt Geld ausgeben und sich wieder einmal richtig verwöhnen. Dem steht prinzipiell auch nichts im Wege, solange Sie es schaffen, das nötige Mass einzuhalten und sich nicht in einer Auswahl an tausend Kleinigkeiten zu verzetteln. Nicht alles, wonach Ihnen gerade ist, ist auch in Wirklichkeit schön oder gar nützlich.


In der Clique hast Du bald die Zügel in der Hand und sorgst dafür, dass Ihr das Rennen macht. Das ist stark und bringt Achtung mit sich. Doch Vorsicht, als Teenager kann man auch schnell abheben und tief fallen.


Dies könnte ein idealer Tag dafür sein, sich irgendwohin zurückzuziehen und ganz sich selbst zu widmen. Dann richtet Ihre Launenhaftigkeit keinen Schaden an und Sie können neue Kraft für die kommenden Tage tanken. Die Familie wird durchaus Verständnis dafür haben, denn Ihr Pensum als Mutter ist schon gewaltig.