Tageshoroskop Schütze – Horoskop heute Schütze

Liebe & Partnerschaft: Trauen Sie sich ruhig etwas mehr zu und vertreten Sie auch Ihre eigene Meinung laut und deutlich. Sagen Sie, was Sie zu sagen haben und seien Sie unbesorgt, dass das nicht gut ankommen könnte. Sie werden sehen, dass man Ihnen dafür Verständnis, Aufmerksamkeit und Interesse entgegenbringt.

Gesundheit & Wellness: Noch läuft Ihr Motor halbwegs rund, doch wenn Sie so weitermachen, wird das bald vorbei sein. Besinnen Sie sich und hören Sie auf die Signale Ihres Körpers. Gehen Sie mal wieder an die frische Luft, bewegen Sie sich und tanken Sie neue Energie, indem Sie nichts anderes tun als nur entspannen.

Beruf & Karriere: Sie sollten am Arbeitsplatz im Moment mit Ruhe und Bedacht vorgehen. Bevor Sie Entscheidungen treffen, müssen Sie alles gründlich durchdenken und nichts überstürzen.

Single & Flirt: Sie als Single sollten sich von den Menschen in ihrer Umgebung nicht verrückt machen lassen. Zeigen Sie Stärke und Selbstbewusstsein. Das ist für Sie kein Problem, denn die Sterne stehen jetzt auf Ihrer Seite.

Geld & Finanzen: Sie haben im Moment recht viel Energie. Dies ist zwar nicht schlecht, doch man muss auch vorsichtig damit umgehen. Sie neigen nämlich dazu, unüberlegte Ausgaben zu tätigen und die können Sie sich im Moment eigentlich gar nicht so wirklich leisten. Besser man hört mal auf den Rat seiner Mitmenschen.

Teenager & Kind: Du musst Dich langsam entscheiden. Auch als Teenager darf man nicht mit den Gefühlen von anderen Menschen spielen. Das ist verletzend und man bekommt dafür irgendwann mal die Quittung für sein Verhalten.

Mutter & Hausfrau: Sie könnten Abwechslung gebrauchen. Es wird mal wieder Zeit, etwas mit Freunden zu unternehmen. Sie müssen als Mutter nicht immer nur für Ihre Familie da sein und haben auch ein Recht mal auszubrechen.




Das Sternzeichen Schütze: Seine Eigenschaften und ihre Bedeutung:

Ein Mensch, der im Sternzeichen Schütze geboren ist, zeigt sich als fröhlicher und ehrlicher Zeitgenosse, den im Leben nichts so schnell aus der Bahn wirft. Offenherzig und mit lockerer Zunge stellt er sich unverzagt den Herausforderungen des Lebens. Ihm kann auch ein nicht so ganz gutes Horoskop Schütze von heute nicht die Laune verderben. Eher im Gegenteil, denn so etwas spornt ihn in seinem Ehrgeiz erst richtig an. Ein Schütze glaubt an sich und an die Zukunft und steht dem Fortschritt stets offen und neugierig gegenüber. Der Schütze will ständig etwas Neues erleben und begibt sich gerne auf Reisen auf der Suche nach neuen Abenteuern.

Schützen sind sehr offene und direkte Menschen und treffen damit auch manchmal andere Menschen, ohne sie bewusst verletzen zu wollen. Nicht jeder kommt mit dieser unverblümten Art zurecht und so lässt ein Schütze auch eher selten ein Fettnäpfchen aus, in das er treten kann. Schützen sind oft auch sehr religiöse Menschen mit einem festen Glauben, der sie stärkt und der ihnen durch Krisensituationen hindurch hilft. Die Familie ist für den Schütze sehr wichtig, doch für sie gibt er nur ungern seine Unabhängigkeit auf. Deshalb versucht er immer alles unter einen Hut zu bringen, ohne dabei selbst zu große Abstriche machen zu müssen.

Das Sternzeichen Schütze und seine positiven Eigenschaften


Menschen mit dem Sternzeichen Schütze sind sehr optimistisch und erwecken bei vielen den Anschein, als gingen sie etwas zu sorglos durchs Leben. Wenn es einem Schützen gut geht, denkt er auch gerne mal über elementare Fragen des Lebens nach und dann zeigt sich auch, dass ein Schütze durchaus auch eine philosophische Ader hat. Ein Mensch, der im Sternzeichen Schütze geboren ist, kann in jedem Fall als Freigeist bezeichnet werden, der sich sein Leben lang ein gewisses Maß an Unabhängigkeit bewahren will. Die Schützen möchten alles wissen und haben einen schier unstillbaren Wissensdurst. Durch sein ständiges Verlangen nach Abwechslung und neuen Abenteuern hat ein Schütze auch ein reiches Betätigungs- und Interessenfeld und so lernt er sein Leben lang immer wieder Neues hinzu. Es fällt auf, dass vor allem in den Bereichen der höheren Bildung, in der Wirtschaft, im Bereich Recht oder auch in der Philosophie viele führende Köpfe das Sternzeichen Schütze haben. Ein Schütze zeigt sich immer sehr weltoffen und vor allem auch unterhaltsam und ist deshalb immer ein gern gesehener Gast, der mit seiner fröhlichen, originellen und ungezwungenen Art alle schnell in seinen Bann zieht und im Handumdrehen für sich einnimmt. Rückschläge steckt ein Schütze generell gut weg und er bringt auch grundsätzlich seine Sachen allen Widrigkeiten zum Trotz erfolgreich zu Ende.

Das Sternzeichen Schütze und seine negativen Eigenschaften


Doch auch der Schütze ist kein Engel, sondern trägt natürlich auch negative Eigenschaften in sich, mit denen er und vor allem seine Mitmenschen klar kommen müssen. Wer im Sternzeichen Schütze geboren ist, neigt sehr oft zu übertriebener Großzügigkeit, was nicht selten sogar in Verschwendungssucht umschlägt. Es kommt noch erschwerend hinzu, dass der Schütze in vielen Fällen unorganisiert ist, da seine Persönlichkeit bisweilen in einem inneren Zwiespalt steckt. Der eine Teil des Schützen will das Leben in vollen Zügen genießen, der andere Teil seines Wesens möchte ständig seinen Horizont erweitern und den enormen Wissensdurst stillen. Aus diesem Grund ist der Schütze oft innerlich im Konflikt mit sich selbst und wirkt deshalb unorganisiert, manchmal sogar geistesabwesend. Eine weitere negative Eigenschaft des Schützen ist seine Tendenz, ständig wichtige Dinge mit allen möglichen Ausreden vor sich her zu schieben. Von einem Menschen mit dem Sternzeichen Schütze sagt man auch, dass er einen Hang zu Übertreibungen hat. Gerade dieses Verhalten ist auch der Grund dafür, dass man den Schützen oft als Angeber wahrnimmt, und nicht selten steigert sich diese Angeberei bis zur Prahlerei. Durch seine extrem direkte Art verletzt der Schütze manchmal ungewollt seine Mitmenschen, was ihm aber schon ein paar Minuten später wieder schrecklich leid tut.