Deszendent Schütze - Bedeutung und Eigenschaft mit dem Aszendent

Deszendent Schütze - Bedeutung und Eigenschaft

Ein Mensch mit Deszendent Schütze ist jemand, der viel Freiraum im Leben braucht und sich auch in einer Partnerschaft ein hohes Maß an Unabhängigkeit bewahren möchte. Eine Beziehung muss ihm eine besondere geistige Qualität bieten können, aber auch Leichtigkeit und Abwechslung, da er sehr unternehmungslustig ist. Eifersucht ist hier in der Regel kein Thema, da tiefe Gefühle für ihn keine allzu große Rolle spielen und er mehr Wert auf Freundschaft und Herzlichkeit in der Partnerschaft legt. Wer mit Deszendent Schütze geboren ist, brauch daher einen Partner an seiner Seite, der die nötige Toleranz für seine Eigenheiten mitbringt und wie er einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn hat.

Sie kennen Ihren Deszendenten nicht?


Klicken Sie hier, um sich Ihren Deszendenten berechnen zu lassen: Deszendent berechnen

Leicht zu täuschen


Menschen mit Deszendent Schütze brauchen viel Unabhängigkeit und Freiraum, sind aber auch so fair, dies in einer Beziehung auch der Partnerin oder dem Partner zuzugestehen. Auf Beziehungsebene suchen sie nach einer gewissen geistigen Qualität, doch gleichzeitig brauchen diese unternehmungslustigen Zeitgenossen auch das Gefühl von Leichtigkeit und Bewegung. Mit Eifersucht hat ein Mensch mit Deszendent Schütze in aller Regel keine Probleme, da er in seiner Partnerschaft mehr Wert auf tiefe Freundschaft und Herzlichkeit legt als auf absolute Zweisamkeit und Gefühlsduselei. So sollte eine Beziehung für ihn also nie zu eng und zu sehr mit Emotionen beladen sein, denn damit käme er nicht besonders lang zurecht. Der Partner oder die Partnerin sollte in der Lage sein, Lebensfreude zu schenken und der Beziehung immer wieder frische Energie zu verleihen. Ein Mensch mit Deszendent Schütze ist meistens ein wenig naiv und lässt sich daher schnell von großen Gesten anderer Menschen beeindrucken und – das bleibt leider nicht aus – auch nicht selten täuschen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass in einer Partnerschaft mit diesem Menschen Freud und Leid ziemlich nahe beieinander liegen. Aus diesem Grund ist es für jemanden mit Deszendent Schütze auch so wichtig, einen Partner an seiner Seite zu haben, der tolerant, gerecht und aufrichtig ist. Ist dies der Fall, dürfte die richtige Basis für eine dauerhafte und auch glückliche Beziehung vorhanden sein.

Nicht der große Romantiker


Ein Mensch mit Deszendent Schütze braucht Abwechslung, Kommunikation und Bewegung, denn er fühlt sich dann am wohlsten, wenn sich um ihn herum etwas tut. Ruhe oder Stillstand empfindet er als bedrohlich, und so fällt es ihm auch absolut nicht schwer, neue Kontakte zu knüpfen und seine Mitmenschen mit seiner scharmanten und gesprächigen Art für sich einzunehmen. Allerdings darf das kommunikative Naturell eines Menschen mit Deszendent Schütze nicht darüber hinweg täuschen, dass er insgesamt nur wenig von sich selbst preisgibt. Damit ist es für seine Mitmenschen oft schwer, ihn richtig einzuschätzen und so passiert es nicht selten, dass diese den Eindruck bekommen, er sei nicht echt oder gehe mit einer Maske durchs Leben. Für einen Menschen mit Deszendent Schütze darf nichts zu lange dauern, da er sich extrem schnell langweilt und daher ständig neue Impulse, Eindrücke und Inspiration braucht. Er liebt das Leben in all seinen Facetten und sind deshalb ständig in Bewegung, um auch möglichst alles erleben und erfahren zu können. Wer mit Deszendent Schütze geboren ist, kann nicht unbedingt als großer Romantiker oder Gefühlsexperte bezeichnet werden. Dass er sich nicht gerne festlegt, überträgt sich auch auf sein Verhalten als Partner, denn er ist ständig von der Sorge getrieben, dass ihm vielleicht dadurch etwas entgehen könnte.