Das Wochenhoroskop für Krebs nächste Woche kostenlos

Liebe & Partnerschaft: Sie können im Moment Ihre Gefühle gegenüber dem Partner nicht so richtig einordnen, denn Sie sind sich unsicher, was Sie überhaupt wollen und erwarten. Doch das können nur Sie selbst beantworten und das sollten Sie auch bald tun. Warten Sie nicht zu lange, sondern handeln Sie schnell.

Gesundheit & Wellness: Sie haben Freude daran, das Leben ausschweifend zu genießen. Das macht mit Sicherheit viel Spaß und gute Laune, aber vergessen Sie nicht, dass Ihr Körper zwischendurch auch mal Ruhe braucht. Versuchen Sie daher mehr zu schlafen und Ihre Lebensgewohnheiten in ein gesünderes Gleichgewicht zu bringen.

Beruf & Karriere: Es wäre an der Zeit, dass Sie Ihre eigenen Erwartung ein bisschen herunterschrauben und öfter mal abschalten. Regelmäßige Erholungspausen werden Ihnen mehr als gut tun.

Single & Flirt: Singles sollten jetzt nicht verzweifeln und sich selbst bemitleiden. Sie werden sehen, dass recht schnell auch wieder bessere Zeiten anbrechen. Tun Sie etwas für sich und machen Sie sich einen schönen Tag. Nur nicht den Fehler machen und sich jetzt zu Hause verkriechen.

Geld & Finanzen: Finanziell durchzustarten, gelingt nicht immer auf Anhieb. Nach dem letzten Scheitern sollten Sie bereits schlauer sein. Das Geheimnis liegt darin verborgen, alle Faktoren zu bedenken, die sich auf den Erfolg auswirken. Damit gelingt Geldvermehrung am besten.

Teenager & Kind: Du solltest jetzt in Deiner Art zu denken etwas flexibler werden. Die besten Ideen und Erneuerungen sind nämlich zu Anfang meistens eher unklar und verschwommen und entwickeln sich erst später zu einer klaren Struktur. Das fällt dir noch ein bisschen schwer, ist aber im Teenager-Alter durchaus verständlich.

Mutter & Hausfrau: Ermahnen Sie sich bei Ihrem derzeitigen Tagespensum immer wieder zu kleinen Ruhepausen und atmen Sie hin und wieder einmal kräftig durch. Dies hält Ihren Geist wach. Als Mutter brauchen Sie volle Kraft und Energie.




Das Sternzeichen Krebs: Essen und Genüsse:

Der Krebs ist ein sensibler Mensch und man weiß bei ihm meistens nicht so genau, woran man ist. Diese Schwankungen in der Stimmungslage machen sich beim Sternzeichen Krebs auch in seinen kulinarischen Vorlieben und seinen Essgewohnheiten bemerkbar. So kann es sein, dass er an einem Tag Berge verschlingt und kaum satt zu bekommen ist und am nächsten Tag lustlos in seinem Essen herumstochert, obwohl es seine Lieblingsspeise gibt. Doch egal ob gute Laune oder schlechte Laune, zu Süßigkeiten greift der Krebs bei jeder Gemütsverfassung, denn dafür hat er eine ganz besondere Schwäche.

Menschen mit dem Sternzeichen Krebs sind sehr sensibel und werden stark von ihren Gefühlen beherrscht. Entscheidungen trifft ein Krebs nur selten mit Kopf und Verstand, sondern meistens aus dem Bauch heraus. Ein Krebs braucht sehr viel Geborgenheit und noch mehr Streicheleinheiten, um sich wohl und glücklich zu fühlen. Das eigene Zuhause spielt in seinem Leben eine zentrale Rolle und deshalb ist der Krebs auch mit Abstand das häuslichste Sternzeichen im Tierkreis. Mit seiner starken Gefühlsbetonung ist es auch gar nicht verwunderlich, dass er das kostenlose Horoskop Krebs nächste Woche ziemlich erst nimmt. Für logische Argumente ist er eher weniger zugänglich, denn er betrachtet die Dinge einfach so, wie sie sich anfühlen und bildet auf dieser Grundlage seine Meinung. Deshalb ist der Krebs auch sehr oft wankelmütig, wenn es um Entscheidungen geht, denn er kann sich meistens nur schwer zu etwas durchringen. Die Vergangenheit ist beim Sternzeichen Krebs immer allgegenwärtig und deshalb tun sich Menschen mit diesem Sternzeichen generell sehr schwer damit, loszulassen und die Gegenwart nicht ständig an vergangenen Zeiten zu messen.

Nostalgie und romantische Stimmung


Wer im Sternzeichen Krebs geboren ist, ist ein sehr gemütvoller Mensch/hat es gerne heimelig und diese Atmosphäre möchte er auch am Tisch beim Essen spüren. Er mag ein nostalgisches Ambiente, denn Reminiszenzen an die Vergangenheit sind für den Krebs sehr wichtig. So gehören Erinnerungsstücke für ihn genauso auf den Tisch wie ein paar Blumen und am besten altes bemaltes Porzellangeschirr. Der Krebs weiß zwar kulinarische Genüsse durchaus zu schätzen, doch deshalb muss bei ihm dennoch nichts Extravagantes auf den Teller kommen. Auch wenn der Krebs nichts besonders erwartet, so weiß er dennoch, wie er sich selbst kulinarisch verwöhnen kann. Besonders hat es ihm frischer Fisch oder die gute alte Hausmannskost angetan. Allerdings darf zum Nachtisch etwas Süßes nicht fehlen, denn ein Krebs ist ein Leckermäulchen, wenn es um süße Genüsse geht. Wer einen Krebs für sich gewinnen will, muss ihn einfach nur seine Leibgerichte kocht. Nachdem sich diese auf Meeresfrüchte, leckere Suppen, schmackhafte Eintöpfe und süße Hauptspeisen beschränken, sollte das nicht allzu schwer sein.

Heute schlingen, morgen fasten


So wankelmütig der Krebs in seinem Wesen ist, so zeigt er sich auch beim Essen. Es kann vorkommen, dass er sich an einem Tag gierig über sein Essen hermacht und eine Portion nach der anderen verschlingt und nur einen Tag später lustlos auf seinem Teller herumstochert, obwohl es sein Lieblingsgericht gibt. Daran kann bei diesem hochsensiblen Wesen vieles Schuld sein: dunkle Wolken am Himmel, eine schlaflose Nacht oder vielleicht auch das Wochenhoroskop Krebs, wenn es einmal nicht so günstig ausfallen sollte. Beim Krebs weiß man das nie so genau. Wenn es um Genüsse geht, ist er sehr viel eindeutiger, denn hier fällt ganz klar auf, dass der Krebs eine große Schwäche für Süßigkeiten hat und deshalb bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu Schokolade oder anderen süßen Leckereien greift.