Steinbock Horoskop nächster Monat|Monatshoroskop kostenlos

Steinbock Monatshoroskop nächster Monat


Sie sollten besser nicht alles glauben, was man Ihnen erzählt. In Ihrem Umfeld gibt es einen Menschen, der sehr neidisch auf Sie ist und Ihnen eine Falle stellen will. Bleiben Sie besonnen und gehen Sie dieser Person nicht auf dem Lein.


Sie verbrauchen momentan Ihre ganze Kraft, um anderen zu helfen, doch sie bekommen nichts dafür zurück und so leidet Ihre Gesundheit unter diesem Ungleichgewicht. Denken Sie deshalb auch mal wieder an sich und tun Sie sich etwas Gutes.


Sie sollten wirklich mehr darauf achten, Beruf und Privatleben streng voneinander zu trennen. Alles andere macht Sie nur angreifbar und wirkt sich nachteilig für Sie aus.


Besonders jetzt haben Sie als Single eine unglaubliche Ausstrahlung und das andere Geschlecht schmilzt nur so dahin. Sie sollten keine Gelegenheit zu einem Flirt ungenutzt verstreichen lassen und damit auch etwas für das eigene Ego tun.


Man sollte mal mit dem zufrieden sein, was man hat. Es kann nicht nur Millionäre geben und so schlecht geht es Ihnen finanziell nun auch wieder nicht. Etwas mehr Dankbarkeit würde Ihnen gut zu Gesicht stehen und Sie würden auch wieder zufriedener sein.


Jetzt ist ein gute Zeit, um sich mal Gedanken zu machen, wie es weitergehen kann. Du musst Dir vor Augen halten, dass Du nicht ewig ein Teenager sein wirst. Schon jetzt können die Grundlagen für die Zukunft geschaffen werden.


Sie wollen Ihren Weg gehen und nicht daran gehindert werden. Was die anderen denken, kümmert Sie heute weniger als sonst. Übertreiben Sie es aber nicht, denn vor allem Kinder fühlen sich dann schnell vernachlässigt.




Das Sternzeichen Steinbock und Kunst+Kultur

Kunst und Kultur haben im Leben von Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock durchaus einen Stellenwert. Vor allen anderen Dingen ist und bleibt der Steinbock jedoch ein Arbeitstier und deshalb steht die Beschäftigung mit schöngeistigen Themen auf seiner Prioritätenliste normalerweise nicht besonders weit oben, denn die Arbeit kommt beim Steinbock immer zuerst. Kunst und Kultur sieht dieses nüchterne Sternzeichen mehr wie ein gesellschaftliches Pflichtprogramm, das man gelegentlich absolviert, um mitreden zu können. Der Steinbock würde kaum auf die Idee kommen, fremde Länder zu bereisen um die dortige Kultur genau zu erforschen oder seinen Gefühlen durch Malen, Tanzen oder Schauspielen auszudrücken. Er ist kein Banause, doch ihm fehlt meistens die Geduld und die Zeit, um sich mit diesen Dingen genauer zu beschäftigen.

Kunst als Pflichtübung


Für Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock ist Kunst und Kultur in erster Linie ein gesellschaftliches Pflichtprogramm, das man in bestimmten Intervallen eben absolviert, weil sich das so gehört. Der pragmatische Steinbock würde nur in Ausnahmefällen auf die Idee kommen, spontan ein fremdes Land bereisen, um in die dortige Kultur einzutauchen. Zuvor würde er auf jeden Fall ein paar Wörter in der Landessprache lernen und sich mit den wichtigsten geografischen und geschichtlichen Daten und den kulturellen Gepflogenheiten des Reiseziels vertraut machen. Mit seiner eigenen Kultur geht der Steinbock deutlich sorgloser um und interessiert sich überraschenderweise weniger für historische Landeskunde und Geschichte als für aktuelle Marktgegebenheiten. Wenn Kunst auf dem Programm steht, so wird es beim Steinbock eher etwas Klassisches als etwas Avantgardistisches sein, doch das kommt auch ein wenig auf die Vorhersage im kostenlosen Monatshoroskop Steinbock an. Auch wenn man es diesem nüchternen Sternzeichen nicht zutraut, so entscheidet er manchmal anhand der Aussagen aus dem Monatshoroskop für nächsten Monat , wofür er seine Freizeit opfern soll. Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock befassen sich am liebsten dann mit Kunst, wenn diese für ihn leicht zugänglich ist. Das bedeutet allerdings nicht, dass er sich nur für schlichte Romane oder seichte Popmusik interessiert, denn Qualität ist dem Steinbock in allen Bereichen des Lebens wichtig. Es mangelt ihm nur meistens an Geduld, um sich im Zusammenhang mit Kunst ausgiebig mit abstrakten oder komplizierteren Dingen zu befassen und diese dann auch zu verstehen.

Wenig Zeit und Muße


Ihr großes Wissen eignen sich Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock meistens nicht nur durch ein Studium oder eine Ausbildung an, sondern auch durch Bücher, die sie in ihrer Freizeit lesen oder durch Gespräche, die sie mit Freunden und Verwandten führen. Menschen mit dem Sternzeichen Steinbock verfügen über einen großen Realitätssinn, wirken dabei aber manchmal kühl kalkulierend. So suchen sie sich ihre Bekanntschaften oft ganz strategisch danach aus, ob diese für seine angestrebte Karriere von Bedeutung sind. Dank ihrer besonderen Konzentrationsfähigkeit können Steinbock-Geborene auch ihre kreativen oder künstlerischen Ideen umsetzen, wenn sie diese Ader bei sich einmal zulassen. Der zurückhaltende Steinbock braucht Zeit und Vertrauen, um sich anderen zu öffnen. Als traditionsbewusster Mensch ist er ein Bewahrer von Freundschaften und bestehenden Beziehungen und steht bei den Menschen, die ihm am Herzen liegen, für Verlässlichkeit und Treue. Die herausragende Tugend des Steinbocks ist seine Zielstrebigkeit, mit der auch schier Unmögliches schaffen kann. Leider vergisst er aber immer wieder, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht, sondern auch viel Schönes zu bieten hat, wozu auch Kunst und Kultur zählen. Leider nimmt sich der Steinbock selten die Zeit und die Muße, um sich jenseits seiner Pflichten auch an solche Dinge zu erfreuen.