Sternzeichen/Tierkreiszeichen Jungfrau Aszendent Skorpion

Eigenschaften von Sternzeichen Jungfrau Aszendent Skorpion

Menschen mit dem Sternzeichen Jungfrau und dem Aszendent Skorpion tragen einen starken Widerspruch in sich. Leidenschaft wird hier mit Analytik gepaart und dies wirkt sich nicht immer zum persönlichen Vorteil für eine Jungfrau Aszendent Skorpion aus. In vielen Fällen ist Menschen mit der Kombination aus dem Sternzeichen Jungfrau und Aszendent Skorpion der berufliche Erfolg wichtiger als ihr Beziehungs- und Familienleben. Menschen mit dieser astrologischen Konstellation müssen immer alles hinterfragen und dies kann für ihr persönliches Umfeld mit der Zeit schon sehr anstrengend und lästig sein.

Großer Eifer und Ehrgeiz


Bei der Kombination aus dem Sternzeichen Jungfrau und dem Aszendenten Skorpion bekommt die fleißige und manchmal penible Jungfrau durch den Einfluss von Skorpion einen gehörigen Schuss Leidenschaft und Willensstärke. Doch nicht immer setzt die Jungfrau, egal ob Frau oder Mann, diese Impulse auch gewinnbringend für sich ein. So kann es durchaus auch sein, dass sich diese Kombination auch negativ auf die betroffenen Personen auswirken kann. Man könnte die Verbindung Jungfrau Aszendent Skorpion auch mit einer Art Pendel vergleichen, das sowohl zur einen als auch zur anderen Seite ausschlagen kann. Aus diesen Grund ist es auch durchaus möglich, dass eine Jungfrau Aszendent Skorpion mit noch größerem Eifer zur Sache geht, als es für sie üblich ist – und das will wirklich etwas heißen. Eine Jungfrau Aszendent Skorpion wird durch den doppelten Ehrgeiz, den sie von beiden astrologischen Zeichen bekommt, beruflich zu wahren Höchstleistungen angespornt. Die Kehrseite der Medaille ist, dass ihr dadurch auch die Sicht auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens genommen werden kann.

Beruf steht an erster Stelle


Bei dieser Konstellation zwischen Sternzeichen Jungfrau und Aszendent Skorpion treffen einige Gegensätze aufeinander. Die kritische Jungfrau mit ihrer Vorliebe für alles Analytische trifft hier auf das überaus leidenschaftliche und tiefgründige Wesen des Skorpions, der erst dann zufrieden ist, wenn er alles bis ins kleinste Detail ergründet und seziert hat. Diese Kombination kann gut funktionieren und Vorteile bringen, sie kann aber auch eine zerstörerische Wirkung entfalten. So profitiert die sehr detailorientierte und manchmal etwas nüchterne Jungfrau durch den Skorpion-Einfluss von der Leidenschaft dieses Zeichens. Dies tut ihr sicherlich gut und macht sie etwas lockerer. Ihr Hang zum Kritisieren verstärkt sich jedoch durch das Sezierende und stets Hinterfragende, das für den Aszendenten Skorpion so typisch ist. Dies kann für ihre Mitmenschen ziemlich anstrengend werden und deshalb muss diese Jungfrau sich hier ein wenig in Selbstkontrolle üben und ihrer Kritiksucht etwas zügeln. Darüber hinaus ist zu bemerken, dass der leidenschaftliche Einfluss des Aszendenten Skorpion die Jungfrau mit einer enormen Leistungsfähigkeit ausstattet. Deshalb stellt eine Jungfrau Aszendent Skorpion das Erreichen eigener Ziele und Vorstellungen oftmals über andere Lebensbereiche wie Partnerschaft und Familie, um sich mit Leidenschaft den Aufgaben zu widmen, die noch vor ihr liegen. Darunter hat in erster Linie die Beziehung und die Familie zu leiden. Wenn man sie deswegen kritisiert, kann es passieren, dass sie alle ihre Gefühle nur noch mehr verdrängt und letztendlich ihre Beziehung ganz und gar ihrer Karriere opfert.