Tageshoroskop Krebs morgen – Das Horoskop

Liebe & Partnerschaft: Die Sorgen und Nöte eines Freundes belasten Sie momentan sehr. Zögern Sie nicht und helfen Sie ihm einfach, auch wenn er Sie nicht darum bittet. Er wird Ihnen für Ihre Anteilnahme sehr dankbar sein.

Gesundheit & Wellness: Sie mögen sich gerade selbst nicht leiden und sehen alles viel zu pessimistisch. Doch das liegt nur an Ihrer subjektive Wahrnehmung, denn Sie haben vergessen, dass das Leben auch schöne Seiten hat. Sorgen Sie für positive Abwechslung und Ihre Laune wird sich ganz von selbst wieder aufhellen.

Beruf & Karriere: Bei Ihnen läuft es am Arbeitsplatz geradezu perfekt. Egal, was Sie auch anpacken - Ihnen gelingt im Moment einfach alles.

Single & Flirt: Für alle Singles hängt der Himmel im Moment voller Geigen. Doch wer mehr als einen Flirt erwartet, der wird enttäuscht werden, denn die große Liebe ist sicher nicht dabei. Dabei sollten Sie es auch bewenden lassen.

Geld & Finanzen: Wer nicht wagt, der kann auch nicht gewinnen. Wenn Sie ihre finanzielle Situation verbessern möchten, dann sollten Sie mal daran denken, vielleicht neue Wege zu gehen. Schaden kann es sicherlich nicht.

Teenager & Kind: Du bist nicht zu bremsen und gehst auch diese Woche positiv und mit einem Siegerlächeln in jeden Wettkampf. Genieße Deine Rolle als Teenager, denn diese Zeit kommt wahrscheinlich nie wieder in dieser Form.

Mutter & Hausfrau: Die Welt scheint sich heute fast gegen Sie verschworen zu haben. Sie werden immer wieder provoziert oder man verheimlicht Ihnen etwas. Reden Sie mal mit der Familie und vor allem mit den Kindern Klartext. Das haben Sie schließlich nicht verdient.




Das Sternzeichen Krebs im Alltag

Menschen mit dem Sternzeichen Krebs sind sehr sanftmütige Menschen, die sich nicht gerne in den Vordergrund drängen. Sie sind schnell verletzbar und ziehen sich dann ganz schnell zurück. Für die Mitmenschen ist dies nicht immer leicht zu ertragen, denn schon bei der kleinsten Kleinigkeit kann der Krebs den Rückzug antreten. Einen Krebs zu verstehen ist also nicht immer ganz einfach. Auf der anderen Seite sind Krebse auch äußerst liebenswürdig und können ihre Mitmenschen schnell auf ihre Seite ziehen. Der Krebs braucht in seinem Alltag viel Vertrauen und eine für ihn gewohnte Umgebung, denn nur dann fühlt er sich wohl.

Menschen mit dem Sternzeichen Krebs können ihre Mitmenschen mit ihrer liebenswürdigen und anmutigen Art leicht für sich einnehmen. Dennoch ist es nicht immer leicht, einen Krebs zu verstehen, denn wenn ein Krebs sich schlecht fühlt, zieht er sich sehr schnell zurück und dann ist es schwer, an ihn heranzukommen. Dies liegt daran, dass der sich ständig verändernde Mond sehr starken Einfluss auf die Gemütslage dieses Zeichens hat. War der Krebs gestern noch voller Lebenslust und Zuversicht, kann er heute schon wieder am Leben und an sich selbst verzweifeln. Deshalb macht sich ein Krebs-Geborener auch so gerne im Tageshoroskop Krebs für morgen kostenlos ein Bild davon, was der Tag für ihn bringen wird.

Der Krebs ist sehr verletzlich


Bei einem Krebs sollte man möglichst versuchen ihn nicht zu beleidigen, was allerdings leichter gesagt ist als getan, denn er reagiert schon bei dem geringsten Anlass empfindlich und verletzt. Wenn man ihn aus Versehen mal falsch anschaut oder gar einmal vergessen sollte, ihn herzlich zu begrüßen, ziehen schon dunkle Wolken bei ihm auf. Alles was neu und unbekannt ist, ist dem Krebs tendenziell suspekt und in vielen Fällen sogar verhasst. Er bewegt sich am liebsten auf gewohntem Terrain und umgibt sich auch nur mit ihm vertrauten Menschen. Er braucht Menschen, denen er vertrauen kann und dies sind in erster Linie seine Familienangehörigen. Diese Menschen bedeuten ihm alles und für sie tut er auch alles. Dies gilt aber auch für seine Freunde, die er sehr gerne mit kulinarischen Genüssen in seinem Haus verwöhnt.

Der Krebs bleibt lieber im Hintergrund


Mit Sicherheit kann man Menschen mit dem Sternzeichen Krebs keine Überheblichkeit oder Wichtigtuerei vorwerfen. Der Krebs ist das genaue Gegenteil einer Rampensau, denn er drängt sich nicht gerne nach vorne, sondern bleibt lieber im Hintergrund. Er gibt auch lieber nach, bevor er eine Konfrontation riskiert. Der Krebs fühlt sich in der zweiten Reihe recht wohl und überlässt es großmütig den anderen Menschen, ihre Erfolge mit viel Aufhebens an die große Glocke zu hängen. Das mag vielleicht so klingen, als habe man es hier mit einem eher langweiligen Menschen zu tun, doch wer das glaubt, verkennt dieses Zeichen vollkommen. Der Krebs ist für vieles zu begeistern, wägt seine Entscheidungen jedoch im Vorfeld gerne sorgfältig ab und sucht Rat, um nichts Unüberlegtes zu tun. Dazu gehört, dass er auch regelmäßig einen Blick in das Horoskop Krebs von morgen wirft, wo er sich die nötige Gewissheit für seine Entscheidungen holt. Der Krebs ist ein sehr sanfter und stiller Mensch, aber wenn es um seine Sammelleidenschaft geht, kennt er keine Grenzen. Dem Krebs fällt es unglaublich schwer, sich von Dingen zu trennen und Altbewährtes aus der Hand zu geben. Diese Schwierigkeit, loszulassen, zeigt sich in seinem Alltag auch in sämtlichen Lebensbereichen. Deshalb neigt er auch dazu, noch lange an Beziehungen festzuhalten, selbst wenn diese sich schon seit geraumer Zeit überlebt haben.